IT-Projekt­datenbank

Überzeugen Sie sich von der Bandbreite unserer IT-Beratungsleistungen und unserem einzigartigen Fachwissen, welches wir mit unserer IT-Projektdatenbank für Sie transparent machen. Mit Hilfe von Filtern und Stichwortsuche recherchieren Sie hier in 4585 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben. In unserem dazugehörigen Glossar finden Sie eine große Übersicht an Fachtermini mit entsprechender Einordnung und Begriffserklärung.

In Vorbereitung der Re-Zertifizierung des IT-Dienstleisters (Kunde) nach ISO 13485 sind Werkzeuge zu validieren, die der Kunde bei der Erstellung von Life-Science-Software verwendet. Hierbei sind das Dokumentenmanagement-System (DMS) 'docuvita' und das Application-Lifecycle-Management-System …
Betreuung und Weiterentwicklung einer Vielzahl bestehender IT-Anwendungen zur Verwaltung eines Kraftwerkes im Bereich der individuellen Softwareentwicklung. Die Applikationen in Form von Desktop-/Intranet-Frontends, Datentransferschnittstellen und (Web-)Serviceanwendungen unterstützen organisatorische und fachliche Verwaltungsprozesse. Der primäre …
In Vorbereitung der Re-Zertifizierung des IT-Dienstleisters (Kunde) nach ISO 13485 sind Werkzeuge zu validieren, die der Kunde bei der Erstellung von Life-Science-Software verwendet. Hierbei sind das Dokumentenmanagement-System (DMS) 'docuvita' und das Application-Lifecycle-Management-System …
Betreuung und Weiterentwicklung einer Vielzahl bestehender IT-Anwendungen zur Verwaltung eines Kraftwerkes im Bereich der individuellen Softwareentwicklung. Die Applikationen in Form von Desktop-/Intranet-Frontends, Datentransferschnittstellen und (Web-)Serviceanwendungen unterstützen organisatorische und fachliche Verwaltungsprozesse. Der primäre …
Zur Unterstützung der Kundenservice-Prozesse setzt der Kunde verschiedene Applikationen ein. Dazu zählen Avaya-Standard-Produkte, Individualsoftwareentwicklungen sowie eine Omnichannel-Lösung. Das PTA-Team unterstützt beim Betrieb und bei der Abwicklung von Changes. Insbesondere zählen dazu die …
Im Rahmen der Applikation Lifecycle Prozesse verwendet ein Kunde aus dem Handel den SAP Solution Manager 7.2 Für die Vorbereitung eines kommenden S4HANA Projekts, werden die neuesten Support Packages des SAP Solution …
Die PTA übernimmt drei cloudbasierte Anwendungen des Kunden in den Support durch Mitarbeiter der PTA. Die zukünftige Durchführung des Support findet auf den Systemen des Kunden statt. Die Übergabe erfolgt in mehreren …
In einem bestehenden Logistikumfeld werden häufig wiederkehrende Prozesse automatisiert, die aktuell, da sie im ursprünglichen Prozessdesign noch keine Relevanz hatten, über ein Ticketsystem als Supportfälle abgewickelt werden. Durch die Automatisierung entsteht für …
Update einer SAP Solution Manager 2 Systemlandschaft von Support Package Stand 9 auf Stand 12. …
Der Kunde möchte seine Informationssicherheitsmaßnahmen überprüfen und in Zukunft auch sein Informati-onssicherheitsmanagementsystem (ISMS) vom Grundschutz nach BSI 100-2 auf Grundschutz nach BSI 200-2 umstellen. Um die nötigen Aufwände dazu im Detail einzuschätzen …
Es werden Supportleistungen im Rahmen der auf Azure bereitgestellten Microsoft Dynamics 365 Plattform erbracht. Hierfür stellt PTA eine Serviceorganisation in Anlehnung nach ITIL 3 zur Verfügung. …
Die bestehende SAP Solution-Manager-Systemlandschaft ist historisch gewachsen und hat bereits mehrere Upgrades erfahren. Im Rahmen der Upgrades wurden bisher nicht die Konfigurationen für ITSM- und Change Request Management (CHARM) nachgezogen und angepasst. …
Zwei Ländergesellschaften eines Konzernkunden wechseln von einer lokal angepassten Installation eines SAP R/3-Systems auf ein SAP-System, das dem konzernweiten Standard folgend konfiguriert ist. Da bereits die aktuelle ERP-Instanz zum Zwecke des Austauschs …
Mehrere Ländergesellschaften eines Konzernkunden bilden für sich jeweils eigenständige Verkaufseinheiten, während sie zuvor noch in einem Verbund von mehreren Gesellschaften ihrer Region organisiert waren. Diese strukturellen Veränderungen in der ERP-Lösung des Kunden …
Eine große Ländergesellschaft eines Konzernkunden stellt seine ERP-internen Prozesse zum Vertragshandling komplett um. Diese organisatorisch-strukturellen Veränderungen in der ERP-Lösung des Kunden haben unmittelbare Auswirkungen auf die Integrationsumgebung, welche für den Austausch von …
Im Zuge der unternehmensweiten Windows 10 Einführung wird das eingesetzte ITSM-Werkzeug OmniTracker (ITSM = IT Service Management) im Bereich automatisierter Imports und Exports erweitert. Weiterhin erfolgt die Migration der Datenhaltung von SQL …
Das unternehmensweit eingesetzte ITSM-Werkzeug OmniTracker der Fa. Omninet (ITSM = IT-Service Management) wird auf die aktuelle Version migriert. In diesem Zuge werden durch die PTA Anpassungen an bestehenden Datenstrukturen und Modellen, Anpassungen …
Für definierte Länder soll sichergestellt werden, dass das Complaint Handling von Potentially Reportable Incidents (PRIs) innerhalb der EMEA LATAM Organisation entsprechend den gesetzlichen und globalen Vorgaben des Kunde durchgeführt wird. …
Die Tätigkeiten dienen der Unterstützung und Beratung bei der technischen Umsetzung der ITIL-Strategie des Unternehmens sowie die Abbildung von Prozessen in der Standardsoftware, die für das IT Service Management (ITSM) eingesetzt wird. …
Das IT-System Audit hat zum Ziel, eine Einschätzung zu geben, in welchen Bereichen Schwachstellen im Kundenunternehmen vorhanden sind und wo Optimierungspotentiale für Kosten und Abläufe möglich sind. Die Ergebnisse aller IST-Analysen werden …
Eine bestehende SAP Solution Manager 7.1-Systemlandschaft mit ITSM-Prozessen (IT-Service-Management) wird auf die Version 7.2 aktualisiert. Der Releasewechsel ist zwingend, da der Support für das Release 7.1 ausgelaufen ist. …
PTA unterstützt den Kunden in der Administration der Oracle Datenbanken und der zugehörigen Infrastruktur. Es handelt sich um Datenbanken der Versionen 11g sowie 12c, die auf den Oracle Enterprise Linux VMs betrieben …
Aufgrund einer Umstrukturierung des Kunden wird ein neues Betriebsteam für die Sicherstellung des Betriebes der Hauptanwendung gegründet. Für das neue Betriebsteam wird ein neuer 'Service Desk' mithilfe von JIRA angelegt, der Entwicklern, …
Im Rahmen des Projektes unterstützt die PTA den Kunden bei der System-Administration seiner Atlassian-Produkte. Der Kunde setzt u.a. JIRA, Confluence und Crowd ein. Ziel ist es, den Betrieb der Produkte sicherzustellen und …

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Frank Gredel

Head of Business Development

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.