IT-Projekt­datenbank

Überzeugen Sie sich von der Bandbreite unserer IT-Beratungsleistungen und unserem einzigartigen Fachwissen, welches wir mit unserer IT-Projektdatenbank für Sie transparent machen. Mit Hilfe von Filtern und Stichwortsuche recherchieren Sie hier in 4580 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben. In unserem dazugehörigen Glossar finden Sie eine große Übersicht an Fachtermini mit entsprechender Einordnung und Begriffserklärung.

Im Prototyp werden Anwendungsfälle aus dem Bereich Energiehandel in einer Microservices-Architektur unter Verwendung von Technologien wie Event-Streaming via Kafka, Messaging über RabbitMQ und Websockets umgesetzt. Als Basis für die Bepreisung dienen Marktdaten, …
Das aktuelle Abwicklungssystem basiert auf Technologien, die durch den IT-Dienstleister perspektivisch nicht weiter unterstützt werden. Aus diesem Grund muss die Anwendung auf eine neue aktuelle technologische Plattform gehoben werden. In diesem Zuge …
Aufgrund der Einführung einer gesetzlichen Energiekostenentlastung für Gas- und Stromkunden besteht für Energiehandelsunternehmen die Notwendigkeit diese Entlastungen in Ihrer automatisierten Abrechnungsprozessen abzubilden. Hierfür wird die bereits bestehende interne Buchungslogik dahingehend erweitert, dass …
Durch Anpassungen an der Marktkommunikation durch den Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) finden Prozessanpassungen statt. Als Messstellenbetreiber übernimmt der Kunde die zentrale Rolle in der Kommunikation auf dem Strommarkt. Von den …
Der Fokus des Projektes liegt auf der Anbindung eines externen Prognosesystems für Photovoltaik-Anlagen. Des Weiteren werden grundlegende Funktionalitäten zur Verwaltung von Photovoltaikanlagen innerhalb der kundeninternen Applikationen zur Stammdatenhaltung implementiert. Hintergrund der Umsetzungen …
Das Inventory Reporting in einem Energiekonzern wird durch neue Produkte erweitert. Im nationalen und internationalen Energiehandel werden die eigentlichen Energielieferverträge zunehmend durch Zertifikate zur Herkunft und Erzeugung ergänzt. Die Bilanzierung dieser Zertifikate …
Das Eingangsbelegerfassungssystem verarbeitet hauptsächlich automatisiert elektronische Belege und einige wenige Papierrechnungen ggf. dazugehörige Lieferscheine für Stromlieferung und führt im Abgleich mit Stamm- und Messdaten aus angrenzenden Systemen Plausibilisierungen der Lieferscheine und Rechnungsinhalte …
Das aktuelle Abwicklungssystem basiert auf Technologien, die durch den IT-Dienstleister perspektivisch nicht weiter unterstützt werden. Aus diesem Grund muss die Anwendung auf eine neue aktuelle technologische Plattform gehoben werden. In diesem Zuge …
Eine Standardsoftware zur Automatisierung der Planung der Stromerzeugung und des kurzfristigen Handels auf den Strommärkten wird in eine neue Azure Cloud-Umgebung migriert. Gleichzeitig wird die Version der Software aktualisiert. Die neue Azure-Umgebung …
Upgrade von Endur v15 auf v23. Aufgabe der PTA ist das Testen der Funktionen vor und nach Versionsupgrade mit Wechsel der Datenbank um sicherzustellen, dass alle benötigten Funktionen weiterhin funktionieren. Zusätzlich soll …
Im Rahmen des Projektes wird sichergestellt, dass die Adressstammdaten des Kunden zu jederzeit valide sind. Hintergrund ist die automatisierte Einbindung externer Dienstleister für die Wartung von Messeinrichtungen des Kunden und die damit …
Das Unternehmen plant, eine stabile Plattform zur Optimierung des wachsenden LNG-Geschäfts zu schaffen, indem es sich auf die Verbesserung seines Portfolios und der PnL-Bewertung konzentriert. Zu den Aufgaben der PTA gehört es, …
Das Eingangsbelegerfassungssystem verarbeitet überwiegend automatisiert elektronische Belege und zusätzlich wenige Papierrechnungen und führt im Abgleich mit Daten aus angrenzenden System Plausibilisierungen der Rechnungsinhalte durch. Die Buchung der Belege erfolgt in SAP-Systemen. Außerdem …
Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft BDEW hat Änderungen der Marktkommunikation zum 01.10.2022 beschlossen, welche umfassende Anpassungen in den Edifact-Prozessen nach sich ziehen. Darunter fallen Änderungen im elektronischen Datenaustausch (EDI) von Preislisten …
Für Neuerungen an der Marktkommunikation finden Prozessanpassungen statt. Der Kunde als Messstellenbetreiber übernimmt die zentrale Rolle in der Marktkommunikation auf dem Strommarkt. Von den Anpassungen sind mehrere Systeme des Kunden betroffen, darunter …
Die Bundesregierung hat zur Entlastung der Letztverbraucher von Erdgas und Wärme von Gesetz verabschiedet, mit welchem private Personen und Firmen mit geringem bis mittlerem Verbrauch mit einer Aufhebung der Kosten im Dezember …
In diesem Projekt unterstützt die PTA GmbH mit Projektmanagement-Tätigkeiten und Teamkoordinierung zur Unterstützung des Projektverantwortlichen in der Projektinitiierungsphase eines konzernweiten Transformationsprojekts zur Einführung einer Business-Plattform. …
Die zentrale Stammdatenapplikation bildet den Großteil der Geschäftsprozesse für den Kunden als Messstellenbetreiber und Lieferanten ab. Das System kann mandantenabhängig betrieben werden. Für den Mandanten Österreich ist die Wahrung der Zukunftsfähigkeit in …
Zur Automatisierung vorhandener Einkaufsprozesse wird der Kunde in der Analyse der anzupassenden Verarbeitungslogik des Stammdatenhaltungssystems in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung unterstützt. Des Weiteren wird die Anpassung der Prozessabläufe mit internen und externen …
Zur Ablösung einer bestehenden Standardsoftware für den Kurzfristhandel von Strom benötigt der Kunde eine Basis für eine Aufwandsschätzung und einer Ausschreibung zur Softwareauswahl. Die PTA erstellt hierbei das Lastenheft mit den funktionalen …
Um die Integration der Handelssysteme und den nachfolgenden Bilanzkreissystemen eines Kraftwerksbetreibers stabiler und zukunftsfähiger auszurichten, werden neue Integrationstechnologien und weitreichenden Verbesserungen der bestehenden Integrationslösungen umgesetzt. Im Rahmen des Projektes werden Frameworks und …
Für die Einführung des Rechnungsformats ZUGFeRD werden verschiedene Aufgaben der Konzeption übernommen. Bei der Verwendung von ZUGFeRD agiert der Kunde sowohl als Rechnungssteller als auch als Rechnungsempfänger. Für die Konzeption der Umsetzung …
Für ein Energiehandelsunternehmen werden die Prozesse zum Anlegen von neuen Verträgen teilweise automatisiert. Anhand der Kostenstelle kann der Großteil der für neue Verträge benötigten Daten ermittelt werden. Alle weiteren benötigten Daten werden …
Auf Basis der bereits implementierten Buchungsprozesse für einen Mandanten in Deutschland werden für ein Energiehandelsunternehmen die Prozesse auch für einen Mandanten in Österreich automatisiert. Hierfür wird die zentrale Anwendung für die Abbildung …

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Frank Gredel

Head of Business Development

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.