Dies ist eines von 4435 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Automatisierung der Einkaufsprozesse

Kurzbeschreibung

Zur Automatisierung vorhandener Einkaufsprozesse wird der Kunde in der Analyse der anzupassenden Verarbeitungslogik des Stammdatenhaltungssystems in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung unterstützt. Des Weiteren wird die Anpassung der Prozessabläufe mit internen und externen Entwicklern begleitet und die Ergebnisse aus Gründen der Qualitätssicherung dokumentiert. Eine Anwenderschulung sowie die abschließende Übergabe der Entwicklung an die Kunden-IT erfolgt durch den Projektleiter und die eingebundenen Entwickler.

Ergänzung

Methodisch wird im Vier-Wochen-Rhythmus nach Kundenstandards gearbeitet. Das technologische Know-how bezieht sich auf die Automatisierung von Prozessen und spezifische Systeme des Energiehandels. Für die Automatisierung der Einkaufsprozesse ist die kundeninternen Applikationen zur Stammdatenhaltung von Relevanz. Die angepassten Verarbeitungslogiken betreffen die EK-Prozesse der Anmeldung zur Netznutzung, Kündigen von Lieferanten (alt und neu) und Abmeldung der Netznutzung bei Schließung einer Marktlokation. Die neuen Prozesse werden mittels Microsoft Visio und Word dokumentiert und den Anwendern in einer umfassenden Schulung dargelegt. Die Anpassungen an der Individualsoftware an den bestehenden Einkaufsprozessen werden mit .Net-Code und SQL Datenbanken vorgenommen.

Fachbeschreibung

Die neuen Prozesse ermöglichen es dem Kunden, schneller zu arbeiten und haben zusätzlich positive Auswirkungen auf die Qualität der Prozesse. Des Weiteren wird es durch die Dokumentation der automatisierten Prozesse neuen Mitarbeitern ermöglicht, sich schneller und effektiver einzuarbeiten. Zu den Aufgaben gehören folgende Anforderungen: Die vorhandenen Konzepte ergänzen und neue Umsetzungen konzeptionieren sowie das Konzeptionierte umzusetzen. Zukünftig werden weitere Automatisierungen folgen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Andreas Schneider

Bereichsverantwortlicher Energie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen