IT-Projekt­datenbank

Überzeugen Sie sich von der Bandbreite unserer IT-Beratungsleistungen und unserem einzigartigen Fachwissen, welches wir mit unserer IT-Projektdatenbank für Sie transparent machen. Mit Hilfe von Filtern und Stichwortsuche recherchieren Sie hier in 4585 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben. In unserem dazugehörigen Glossar finden Sie eine große Übersicht an Fachtermini mit entsprechender Einordnung und Begriffserklärung.

Anbindung eines Third Party Tools für den elektronischen Rechnungseingang an ein SAP ERP-System. Zu den Aufgaben gehören die Einrichtung des Repositories und die Durchführung des erforderlichen Customizings für die Dokumentenablage. Zudem wird …
Die Verarbeitung von digitalen Lieferantenbelegen (Rechnungen / Gutschriften) bei einer im Einzelhandel tätigen deutschen Niederlassung eines globalen Konzerns soll gewartet und erweitert werden. …
Das Gesetz zur Einführung einer Strompreisbremse (StromPBG) vom Dezember 2022 regelt zum Einen die Entlastung der Stromkunden im Zusammenhang mit den aufgrund der Energiekrise sehr stark angestiegenen Energiekosten. Zum Anderen ist darin …
Im Rahmen der Abschaffung der EEG-Umlagepflicht (Erneuerbare-Energien-Gesetz) sind zahlreiche Regel-Änderungen in diversen maschinengestützte Algorithmen umzusetzen. Das Projekt umfasst die Identifikation und Spezifikation zugehöriger Modifikationen und den Ab- bzw. Umbau zugehöriger Datenbank-Funktionen, Anpassungen …
Im Entwicklungssystem des Kunden bestehen zwei inaktive Buchungskreise. Um die Systemperformance zu steigern, sind die beiden Buchungskreise zu löschen. Das Löschen beinhaltet die Bewegungs- und Stammdaten (Sachkonten, Debitoren, Kreditoren und Anlagen) sowie …
Konzeption und Umsetzung der Modernisierung einer Anwendung zur Abwicklung von Förderungszahlungen und Belastungen im Rahmen eines Gesetzes (Kraft-Wärme-Kopplung). Im Zuge der Überführung der Funktionalität und der Bestandsdaten in eine moderne Architektur mit …
Der Prozess der Rechnungsprüfung wird außerhalb von SAP abgebildet. Dafür müssen Lieferantenstammdaten und Bestelldaten an das Vorsystem per csv-Dateien geliefert werden. Die Lieferantenrechnungen werden dann vom Einkauf geprüft und an das SAP-System …
Systemtrennung (Carve-Out) von einem SAP ERP 6.0 System, das gemeinsam mit dem ehemaligen Konzernverbund des Kunden genutzt wird. Als Tool wird SAP SLT (System Landscape Transformation) verwendet, das im Quellsystem zur Verfügung …
Der Zahlungslauf in der Kreditorenbuchhaltung eines Unternehmens der Anlagen- und Gebäudetechnik soll optimiert werden. Die Prüfung der Eingangsrechnungen und die Zahlungsfreigabe durch die Niederlassungen soll vereinfacht und beschleunigt werden. Im Rahmen eines …
Das Eingangsbeleg-Erfassungssystem wird 2019 im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben im Energiehandel und auf Basis von Neuanforderungen zukunftsfähig weiterentwickelt. Schwerpunkte sind die elektronische Verarbeitung von MSB-Rechnungen (MSB = Mess-Stellen-Betrieb), Erweiterung der Buchungsprozesse und …
Migration einer vorhanden SAP ERP 6.0 Systemlandschaft von Oracle 11.2.04. nach SAP HANA 1.0. Im Rahmen der Migration wird ein Upgrade des SAP ERP 6.05 auf SAP ERP 6.07 sowie eine Unicode-Konvertierung …
Erstellung von Upload-Programmen und der entsprechenden Systemumgebung, um Bankkonten- und Kreditordaten zu übertragen. Über repetitive Codes oder Kreditorendaten werden Zahlungsanforderungen für einen maschinellen Zahllauf bereitgestellt. …
Beratung, Support und Weiterentwicklung eines von der PTA erstellten IT-Softwaresystems (Individualsoftware) für einen Fachbereich eines international tätigen Pharmakonzerns. …
Grundlage des Projektes ist die im Projekt 4680 beschriebene Weiterentwicklung der neuen debitorischen Buchungslogik eines Energiedienstleisters. Hierbei werden Ist-Daten aus dem SAP-System in das Data-Warehouse System (DWH) geladen und mit den hier …
Im Fokus des Projekts steht die Erweiterung bzw. Optimierung von komplexen Excel-Vorlagen zur Kalkulation der zu verbuchenden Rückstellungen eines Kraftwerksbetreibers nach HGB, IFRS und für die Steuerbilanz. Außerdem werden aus den Kalkulationen …
Neben der Rechnungslegung nach HGB wurde in 2017 begonnen, die Rechnungslegung nach IFRS zu implementieren. Diese Art der Rechnungslegung wird in 2018 in das bestehende SAP BW integriert. Dabei wird im BW …
Im Rahmen des Projekts wird eine .NET/Angular basierte Individualsoftware zur Entgegennahme, Verwaltung und Ausgabe von Dokumenten entwickelt. Die Einbindung in eine bestehende Systemlandschaft erfolgt über verschiedene Webservices und Dateisysteme. Ein- und ausgehende …
Entwicklung einer Schnittstelle zwischen einem eigenentwickelten Abrechnungssystem und dem auf DATEV basierenden Rechnungswesen. Zusätzliche Analyse der Möglichkeiten zur Automatisierung von Schnittstellen und Abstimmung der technischen, fachlichen und wirtschaftlichen Machbarkeit. …
Ablösung verschiedener Teilsysteme zur Ermittlung von Abschlägen, Arzt-Honoraren und Verwaltungskosten in der Buchhaltung durch eine Branchensoftware und Schaffung neuer Schnittstellen zu den Rechenzentren, die die Arzt-Abrechnung durchführen. Ziel ist eine größere Automatisierung …
Ein internationales Unternehmen, das sich mit dem Handel und Service von Baumaschinen beschäftigt, beabsichtigt konzernweit die IFRS- Rechnungslegung (International Financial Reporting Standards) und das Umsatzkostenverfahren (UKV) einzusetzen. Im Anschluss daran soll der …
Erstellung von Klassen für den Genehmigungsworkflow bei der Neuanlage bzw. Änderung von Daten zum Geschäftspartner (Kreditoren oder Debitoren). Erstellung von Klassen für das Antriggern der IDOC-Verarbeitung im Hinblick auf die Objekte Geschäftspartner, …
Die Buchungslogik eines Energiedienstleisters wird erweitert, so dass jegliche Art von Buchungsvorgängen zukünftig nicht nur im eigenen Buchungskreis, sondern auch im jeweiligen Buchungskreis der Konzernschwestern automatisch gebucht werden. Durch diese Spiegelbuchung in …
Der Kunde betreibt ein SAP ERP-System zur Abwicklung seiner Geschäftsprozesse unter Nutzung aller wesentlichen Module. Besondere Schwerpunkte liegen auf Instandhaltung sowie Prozess- und Projektabwicklung. Um für erwartete Anpassungen und Erweiterungen im Markt …
Zentrale Koordination von globalen Support-Anforderungen eines international tätigen Pharmaunternehmens. Analyse, Konzeption und Umsetzung von länderübergreifenden und länderspezifischen Requirements im SAP Finanzwesen sowie die Integration zu benachbarten Modulen (SD, MM, HR). Monats- und …

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Frank Gredel

Head of Business Development

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.