IT-Projekt­datenbank

Überzeugen Sie sich von der Bandbreite unserer IT-Beratungsleistungen und unserem einzigartigen Fachwissen, welches wir mit unserer IT-Projektdatenbank für Sie transparent machen. Mit Hilfe von Filtern und Stichwortsuche recherchieren Sie hier in 4566 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben. In unserem dazugehörigen Glossar finden Sie eine große Übersicht an Fachtermini mit entsprechender Einordnung und Begriffserklärung.

Der bestehende Rechenkern zur Beitragsanpassung bei der privaten Krankenversicherung wurde ursprünglich vor Jahrzehnten entwickelt und immer wieder an neue Systemumgebungen und fachliche Anforderungen angepasst. Da der Rechenkern nur noch mit hohem Aufwand …
Im Fokus stehen die Konzeption sowie Realisierung struktureller Änderungen an einer Datenbank, welche die Basis einer für den Außendienst bestimmten proprietären CRM-Lösung bildet. Nach Sammlung aller Anforderungen und fachlichen Vorgaben der betroffenen …
Im Fokus stehen die Betreuung/Wartung und Weiterentwicklung der Datenversorgung des kundeneigenen CRM-Systems aus einem Bestandssystem. …
Analyse, Konzept und Implementierung für die Ablösung der Anbindung von Hardware-Zählern im Hafen an das SAP-Backend. Die Anbindung erfolgt derzeit über OPC-DA (Open Platform Communications) und soll als Vorbereitung für die Einführung …
Testkoordination für die Einführung eines Verladesystems sowie Support für das Alt-System. …
Analyse eines bestehenden Gerätetreibers, sowie Neukonzeption als Windows-Dienst. Der Treiber dient zur Abfrage von Live-Daten von mehreren Zählern, sowie einer SPS-Steuerung. …
1) Weiterentwicklung und Erweiterung einer XML-Datentransferschicht, die diversen Anwendungssystemen eines Versicherungskonzerns, die eine einheitliche Schnittstelle zu verschiedenen DBMS (Datenbank-Management-Systemen), bietet. 2) Wartung und Support eines CRM-Systems. Dies bietet Maklern/Vertretern die Möglichkeit, Angebote …
Es handelt sich um eine Neuentwicklung des in der PTA-Projektdatenbank erfassten Eintrags #4733 beschriebenen Testtools. Basierend auf Steuertabellen können Neugeschäftstestfälle sowie Vertragsänderungen simuliert werden und die Ausgaben des Rechenkerns zur Beitragsberechnung verglichen …
Betreuung/Wartung und Weiterentwicklung der Datenversorgung des kundeneigenen CRM-Systems aus einem Bestandssystem. …
Analyse eines bestehenden OPC–Servers, sowie Fehlerbehebung und Erweiterung. Konzept zur Neuentwicklung des–OPC-Servers und dessen Umsetzung. …
Der bestehende Rechenkern zur Beitragsberechnung bei der privaten Krankenversicherung wurde ursprünglich vor Jahrzehnten entwickelt und immer wieder an neue Systemumgebungen und fachliche Anforderungen angepasst. Da der Rechenkern nur noch mit hohem Aufwand …
Für die Qualitätssicherung der Eingabe in Datenstrukturen für die versicherungstechnische Bestandsführung wird ein Code-Generator in Perl für C++-Code erstellt, erweitert und gewartet. …
In Folge eines Security Audits der Gesellschafter müssen verschiedene Maßnahmen durchgeführt werden, um die geforderten Sicherheitsstandards zu erreichen. …
Weiterentwicklung und Wartung zweier sowohl client- als auch serverbasierter Sachversicherungs-Vertriebs-Bausteine für den Privatkundenbereich, welche auf unterschiedlichen Zielplattformen eines Agenturmanagement- und Informationssystems zum Einsatz kommen. …
Die bestehende Tarifierungsanwendung als CRM-System bietet Maklern / Vertretern die Möglichkeit, Angebote zu Versicherungsprodukten zu erstellen. Die Applikation ist über ein Web-Portal aufrufbar. Die Projekttätigkeit umfasst Administration, Weiterentwicklung und Support der Anwendung …
Weiterentwicklung und Erweiterung einer XML-Datentransferschicht, die diversen Anwendungssystemen eines Versicherungskonzerns eine einheitliche Schnittstelle zu verschiedenen DBMS (Datenbank-Management-Systemen) bietet. …
Eine Anwendergruppe einer versicherungsspezifischen Tarifierungsanwendung soll durch eine vertriebsunterstützende Einheit in der Angebotserstellung und Tarifierung unterstützt werden. Die Weiterentwicklung unterstützt den Workflow zur Zuordnung und Übergabe der Vorgänge. …
Refactoring der existierenden Terminalserver-Ablaufsteuerung einer Verladeeinrichtung für Mineralölprodukte sowie Herauslösung verschiedener Komponenten als eigenständige Anwendungen. …
Portierung einer existierenden Individual-Software zur Steuerung der Verladung von Mineralöl-Produkten in eine aktuelle Systemumgebung. …
Bei Pflegezusatz-Tarifen besteht die Möglichkeit einer Dynamisierung der auszuzahlenden Tagessätze, d.h. im Laufe der Zeit erhöhen sich die Leistungen. Der bestehende Rechenkern der privaten Krankenversicherung wird um eine Komponente zur Berechnung der …
Zur Absicherung der Änderungen an dem Rechenkern zur Beitragsberechnung einer privaten Krankenversicherung wird ein Tool entwickelt, das basierend auf Regeln aus einer Steuertabelle bestehende Verträge verändert und neue Beiträge berechnet. Dabei werden …
Für die Prüfung und Entwicklung eines Rechenkerns für eine private Krankenversicherung werden eine Reihe von Testprogrammen genutzt, die die Korrektheit des Rechenkernablaufs sicherstellen sollen. Hierzu gehört die automatisierte Durchführung von Berechnungen und …
Weiterentwicklung eines von einer privaten Krankenversicherung genutzten Rechenkerns zur Beitragsberechnung sowie zur Unterstützung von fachlichen Prozessen wie beispielsweise Beitragsrückerstattungen, Tarifwechseln oder Beitragsanpassungen. Der Rechenkern wird sowohl im Onlinebetrieb durch den Sachbearbeiter als …
Entwicklung einer fachlichen Prüfkomponente, die vor bzw. nach dem Aufruf eines Rechenkerns der Sparte Private Krankenversicherung (PKV) aufgerufen wird. Sie führt in Abhängigkeit vom Vertragstyp eine Reihe von fachlichen Checks durch und …

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Frank Gredel

Head of Business Development

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.