Financial Services

Zahlreiche Faktoren begünstigen den aktuellen Umbruch innerhalb der Branche. Neben einem stetigen Wettbewerbsdruck, dem Niedrigzinsumfeld, neuer Regulatorik und demographischer Entwicklungen, ist die Digitalisierung eine echte Chance für viele Anbieter den eigenen Anteil an einem kaum mehr wachsenden Markt auszubauen.​ Ob die Digitalisierung gelingt, hängt maßgeblich davon ab, ob Unternehmen ihren Kunden ein umfassendes Kundenerlebnis anbieten können.

Kunden von Finanzdienstleistern fordern immer schneller neue Lösungen. Sie wollen heute mehr denn je selbst darüber entscheiden, wann und wo sie beraten werden oder mit dem Versicherer kommunizieren möchten. Diese kundenseitigen Anforderungen stellen unter anderem Finanzdienstleister vor eine große Herausforderung. Kundenbezogene Prozesse müssen unter Berücksichtigung von Kosten, Effizienz und regulatorischen Auflagen digitalisiert und automatisiert werden.

Herausforderungen

  • Kostengünstige und effiziente Prozessgestaltung unter Einhaltung der regulatorischen Auflagen
  • Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse in einem Ökosystem
  • Lösung muss skalierbar, performant und mandantenfähig sein

Lösungsansätze

  • Aufbau einer skalierbaren IT-Cloud-Plattformlösung zur Vernetzung der Systeme und Vereinheitlichung der Daten
  • Integration in bestehende CRM-Applikation
  • Entwicklung eines Services zur interaktiven, dialoggestützten Videoberatung
  • Kundenportal mit DSGVO-konformer Datenverarbeitung

Use Cases

Aufbau einer digitalen InsurTec-Versicherungsplattform für eine digitalisierte Beratung und Verwaltung

Alle notwendigen Prozesse werden auf einer neuen IT-Cloud-Unternehmens-plattform abgebildet. Damit wird die vollständige digitale Kundenberatung für B2B- und B2C-Versicherungsprodukte ermöglicht. Durch Anbindung weiterer Systeme über Schnittstellen (z.B. Schnittstelle zum Versicherer) können alle relevanten Personen vom geschaffenen Ökosystem profitieren.

  • Sämtliche durch das digitale Ökosystem vermittelten Anträge werden“ just in time” vollautomatisch policiert
  • Unterstützung aller Marketing-, Sales- und Projektprozesse
  • Massiv verringerter Organisations-, Vor- und Nachbereitungsaufwand
  • Datenschutz wird infolge des digitalen Datentransfers umfänglich sichergestellt
0%

Klickrate

0%

Abschlussquote

Digitale Schadenserfassung

Die Meldung von Schadensfällen ist bei Versicherungen oft mit aufwendigen Einsätzen und langwierigen Prozessen verbunden. Die digitale Anwendung ermöglicht es, Schäden direkt vor Ort zu regulieren. Die Kamera in dem mobilen Endgerät ermöglicht die flexible Erfassung von Objekten etc. Es können Vorlagen in die Anwendung integriert werden, um die einzelnen Schadensfälle gerecht zu erfassen.

  • Direkte Kundenbetreuung vor Ort
  • Sofortige Erfassung von Schäden
  • Sofortige Begleichung
  • Digitalisierung und papierlose Erfassung von Schäden
  • Rechtssichere Integration von Unterschriften

Entwicklung eines interaktiven Video-Players zur digitalen Beratung

Die bAV-Software ermöglicht Vermittlern nun, auch größere Unternehmen mit mehreren hundert oder tausend Mitarbeitern innerhalb kürzester Zeit zu beraten. Dies gelingt über einen interaktiven Video-Player, in dem der Moderator nicht nur durch das Thema bAV führt, sondern dem User auch direkt Fragen stellt. Der Arbeitnehmer kann sich so gleich ein individuelles Angebot berechnen lassen und hat die Möglichkeit, auch unmittelbar digital abzuschließen.

  • Vollständige Digitalisierung des Beratungsprozesses zum Abschluss einer Versicherung
  • High Level User Experience über durchgehende Interaktion mit dem Benutzer
  • Einfache Erstellung und Editierung von interaktiven Videos
  • White-Label fähig
  • Revisionssicher
  • Kopplung der Gehaltsdaten

Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen in der Versicherung

Die bestehenden Geschäftsprozesse werden digitalisiert und automatisiert. Dabei werden bestehende manuelle Prozesse definiert und modelliert. Ziel ist die Verkürzung bzw. der Wegfall von manuellen Bearbeitungszeiten, was zu einer Kostenreduktion führt, aber auch zu höherer Kundenzufriedenheit durch kürzere Antwortzeiten und schnelleren Service. Die abgebildeten Geschäftsprozesse umfassen sowohl interne Prozesse als auch bspw. die automatische Behandlung von Online-Kundenservices über die Internetseite des Kunden.

  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Wegfall manueller Tätigkeiten
  • Verkürzung von Bearbeitungszeiten
  • Kostenreduktion durch Automatisierung
  • Schnellere Bearbeitungszeit
  • Höhere Kundenzufriedenheit

Beratungsprozess für Versicherungskunden

Neuentwicklung einer Software zur Unterstützung von Kundenberatungsgesprächen im Versicherungsbereich. Die Anwendung bietet eine Übersicht über das gesamte Portfolio der Versicherung. Dieses wird von Kunde und Vertreter gemeinsam konkretisiert. Interaktiv werden anhand standardisierter Fragen mögliche Versorgungslücken identifiziert und der Bedarf an Versicherungsprodukten ermittelt.

  • Digitaler Beratungsassistent
  • Geführte und sichere Gesprächsleitung
  • Sichere Produktauswahl
  • Eindeutige und revisionssichere Dokumentation
  • Intuitive Bedienung
  • Anschauliche und intuitive Ansichten

Digitalisierung des papierbasierten Prozesses zur Pflegegutachtenerstellung

In der privaten Krankenversicherung wird MEDICPROOF vom Versicherungsunternehmen beauftragt, Pflegegutachten zu erstellen. Um dabei Durchlaufzeiten zu verringern und gesetzliche Richtlinien zu erfüllen, wird ein papiergetriebener Prozess digitalisiert.

  • Verkürzung der Durchlaufzeiten
  • Reduktion der Kosten
  • Digitale und somit kostengünstigere Dokumentation
  • Digitale Speicherung in den Bestandssystemen

Robotic Process Automation (RPA) Evaluation

In diesem Projekt werden in Zusammenarbeit mit der IT und den Sachbearbeitern des Kunden die Prozesse im Finanzdienstleistungssektor bezüglich Automatisierung mittels Robotic Process Automation (RPA) Schritt für Schritt geprüft, ausgewertet und klassifiziert.

  • Entwurf eines strategischen Zielbildes
  • TCO-Berechnung auf 5 Jahre
  • Übergreifendes Prozessverständnis
  • Akzeptanz der betroffenen Fachbereiche durch eigenes Involvement

Digitalisierung der Dokumentenübermittlung

Um die regulatorischen Anforderungen von Kreditgeschäften zu erfüllen, wird eine Applikation erstellt. Diese Applikation nimmt diverse Standarddokumente,die mit dem entsprechenden Kreditvertrag verlinkt sind, über einen Barcode auf und leitet sie zur Vorverarbeitung weiter.
Abschließend werden die ausgelesenen Informationen und aufgenommenen Dokumente in den etablierten Workflow über Oberflächenautomation (RPA) eingetaktet.

  • Vollautomatischer Abrechnungsprozess
  • Schnelle Durchlaufgeschwindigkeit
  • Effizienzsteigerung
  • Reduktion der Fehlerquote
  • Kostenreduktion

Outsourcing von Alt-Applikationen

Durch die Verteilung von vielen aber notwendigen Sunset-Applikationen werden zahleiche Ressourcen zur Instandhaltung, Betrieb und Weiterentwicklung gebündelt. Übernahme der Sunset-Applikationen mit RZ-Betrieb, Weiterentwicklung und Support. Schaffung von Kapazitäten zur Bearbeitung von strategischer IT-Entwicklung und Fokussierung auf internen Wissensabbau bei gleichzeitiger Kostenreduktion.

  • Jobenrichment interner Mitarbeiter
  • Besetzung von strategischen Positionen durch eigenes Personal
  • Reduktion von Risiko durch SLAs
  • Reduktion der Kosten von Betrieb, Support und Weiterentwicklung

Identifizierung von Personen im Rahmen des Geldwäschegesetzes

Im Rahmen des Geldwäschegesetzes müssen Ausweisdokumente geprüft und auf ihre Richtigkeit kontrolliert werden. Dabei soll der automatisierte Test skalierbar und massenfähig sein. Es wurde ein cloudbasierter und für den Außendienst zugeschnittener Service mit zahlreichen Schnittstellen integriert, der höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards entspricht.

  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Wegfall manueller Tätigkeiten
  • Außendienstfähig
  • Kostenreduktion durch Automatisierung
  • Schnellere Bearbeitungszeit
  • ISO- und PSO-konform

Data Quality Center

Um unzureichender Datenqualität und häufigen Duplikaten zu begegnen, wird ein im CRM integriertes Data Quality Center entwickelt. Das intelligente Data Cleansing Modul bereinigt Duplikate, auch für große Datenbestände, automatisiert, optional auch mit manueller Kontrolle. Mit Hilfe des Data Enrichment Moduls werden Daten angereichert und der Benutzer bei der manuellen Anlage von Datensätzen unterstützt.

  • Hohe Validität der bereinigten und angereicherten Daten
  • Bruchlose Erfassung und Speicherung direkt im CRM für die weitere Verarbeitung im Vertriebsprozess
  • Automatische Recherche-Unterstützung