IT-Projekt­datenbank

Überzeugen Sie sich von der Bandbreite unserer IT-Beratungsleistungen und unserem einzigartigen Fachwissen, welches wir mit unserer IT-Projektdatenbank für Sie transparent machen. Mit Hilfe von Filtern und Stichwortsuche recherchieren Sie hier in 4585 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben. In unserem dazugehörigen Glossar finden Sie eine große Übersicht an Fachtermini mit entsprechender Einordnung und Begriffserklärung.

Der Kunde plant die Umstellung seiner SAP ERP Systeme auf ein zentrales S/4 HANA System. Die PTA führt, in Zusammenarbeit mit einem Partner, eine Pre-Study für die S/4 HANA Transformation durch. Dabei …
Implementierung, Erweiterung und Rollout eines globalen SAP S/4HANA Templates mit SAP S/4HANA embedded Extended Warehouse Management (EWM). Der Kunde führt SAP S/4HANA 2020 On-Premise als neuen Core ein. In diesem Zusammenhang wird …
Im Rahmen des Projektes soll die zukünftig einzusetzende Systemlandschaft der Verteil-Logistik (Cross Docking Center, CDC) inkl. der Systeme für die angeschlossenen (Regional-) Lager konzeptioniert und bereitgestellt werden. Dazu wird eine Lösung mit …
Das BW berichtet auf einer zunehmend komplexen Systemlandschaft mit raschem Zuwachs an neuen Applikationen. Eine wesentliche Herausforderung ist es, die Kompatibilität des Neuen mit dem Bestehenden zu gewährleisten. Gleichzeitig sind die vorhandenen …
Im Rahmen des Gesamtprojekts werden vom Kunden deutschlandweit neue Lagerstandorte aufgebaut und in Betrieb genommen. In den einzelnen Artikelsortimenten weisen diese differenzierte Automatisierungsgrade der Lagerverwaltung auf. Hierzu werden verschiedene Automatikdienstleister in die …
Neuentwicklung einer Software zum Flächenmanagement in der Lagerlogistik (Dock and Yard-Management). Die Software soll eine effiziente Ausnutzung der bisher getrennt genutzt und geplanten Ressourcen (Tore und Spuren) zum Be- und Entladen ermöglichen. …
Die Abteilung SAP-Logistik wird im Rahmen des Supports, der möglichen Prozessoptimierungen und der sich daraus ergebenden Weiterentwicklungen unterstützt. Hierbei geht es im Wesentlichen um die Bereiche der Auftrags- und Bestellabwicklung einschließlich der …
Design, Implementierung und Rollout eines globalen SAP S/4HANA Templates mit SAP S/4HANA embedded Extended Warehouse Management (EWM) als Greenfield Ansatz. Der Kunde verwendet das Template als Ausgangsbasis für globale Rollouts. …
Die PTA übernimmt nach Abschluss des SAP-Einführungsprojektes auch die Weiterentwicklung und den Support der SAP-Prozesse für den Kunden (Vertrieb, Materialwirtschaft, Finanzen und Controlling). Dabei reagiert und unterstützt sie sowohl bei akuten Problemen …
Die Softwarekomponente Microsoft Dynamics Business Central (Online) soll als Warenwirtschafts- und Lagerverwaltungssystem für den Kunden dienen. Ziel ist es die Lagertätigkeiten besser zu dokumentieren und dem Disponenten eine bessere Steuerung der Warenströme …
Einführung/Aktivierung eines Lagerstandorts mit SAP IM innerhalb eines produktiven Systems zur Bestandsführung von Produkten für die Nachschubabwicklung von Filialen im In- und Ausland. Die Abwicklung der Nachschubversorgung erfolgt mit Umlagerungsbestellungen mit Lieferungen …
Konzeption und Umsetzung zur Anbindung eines Onlineshops an SAP ERP 6.0 Retail zur Abwicklung und Fakturierung von Kundenbestellungen, die im Online-Shop getätigt werden. Hierbei wird auch die Retourenabwicklung berücksichtigt. Im Rahmen der …
Im Rahmen des Gesamtprojekts werden vom Kunden deutschlandweit neue Lagerstandorte aufgebaut und in Betrieb genommen. In den einzelnen Artikelsortimenten weisen diese differenzierte Automatisierungsgrade der Lagerverwaltung auf. Hierzu werden verschiedene Automatikdienstleister in die …
Die Schwerpunkte liegen neben den Basisaufgaben für die Prepare– und Upgrade–Phase vor allem auf den Tests der bereits genutzten Funktionsbereiche, die integrativ mit den Filialwarenwirtschafts–, Lagerverwaltungssystemen sowie mit den Lieferanten– und Landesgesellschaftsportalen …
Vorbereitung und Durchführung eines Workshops: Cross Company Prozesse in SAP ERP (SD / MM). Funktionalität und Abläufe in der Materialwirtschaft und im Vertrieb einschließlich Idoc–Verarbeitung und Customizing. …
Im Rahmen des Gesamtprojekts werden vom Kunden mehrere neue Lagerstandorte gebaut und in Betrieb genommen: Diese weisen in den verschiedenen Sortimenten (Trockensortiment und Frischdienst) differenzierte Automatisierungsgrade auf. Hierzu werden verschiedene Automatikdienstleister in …
SAP Application Management für die Rechnungswesen- und Controlling-Module FI, CO sowie die Logistik-Module MM und SD. Dazu gehören neben Benutzerunterstützung und Customizing auch kleinere Erweiterungen und Anpassungen. …
Neuentwicklung eines globalen Einkaufsreportings in SAP–BW. Ein neues Datenmodell für ein globales, harmonisiertes, divisionsübergreifendes Einkaufsreporting wird erstellt. Die Daten werden aus unterschiedlichen Quellsystemen in das SAP–BW System geladen und zum Reporting zur …
Weiterentwicklung und Support einer bestehenden SAP BW Einkaufsapplikation, die Bestellungen, Wareneingänge, Eingangsrechnungen und Rechnungsdaten in FI auswertet. …
Die erstellte Applikation dokumentiert und steuert den Durchlauf von Werkstücken ausgehend vom Wareneingang über die verschiedenen Produktionsschritte bis zum Warenausgang. Damit werden die Arbeitsabläufe des Kunden effizienter und die Produktionsplanung verbessert. Außerdem …
SAP Warehouse Management - Schulung und aktive Betreuung der Einführung der operativen Lagerabwicklung. Erweiterung der SAP ERP Module um die Lagerabwicklung (WM = Warehouse Management) inklusive des zugehörigen Qualitätsmanagements, für das das …
Erstellung eines Lastenheftes für die Neuentwicklung einer Anwendung zur Reklamationsbearbeitung. Die Neuentwicklung löst eine bestehende Anwendung ab, die alte, nicht mehr unterstützte Technologien verwendet und deren Wartung und Weiterentwicklung nur mit großem …
Mit der Einführung des SAP Customer Activity Repository soll die Aktualität der Verkaufs- und Bestandsinformationen des Handelsunternehmens verbessert werden. Dazu sind die beteiligten Anwendungssysteme SAP Retail, SAP BI sowie die Filial- und …
Aufgrund steigenden Volumens der Anlieferungen lokalen Rohöls soll die vorhandene rudimentäre Möglichkeit der Abfertigung, Eingangserfassung, Verbuchung und Auswertung dieser Vorgänge modernisiert und erweitert werden. Es ist eine Ist-Analyse durchzuführen, ein Konzept zu …

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Frank Gredel

Head of Business Development

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.