IT-Projekt­datenbank

Überzeugen Sie sich von der Bandbreite unserer IT-Beratungsleistungen und unserem einzigartigen Fachwissen, welches wir mit unserer IT-Projektdatenbank für Sie transparent machen. Mit Hilfe von Filtern und Stichwortsuche recherchieren Sie hier in 4580 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben. In unserem dazugehörigen Glossar finden Sie eine große Übersicht an Fachtermini mit entsprechender Einordnung und Begriffserklärung.

Im Vorgängerprojekt wurden für einen Pilotbereich prozessorientierte KPI erarbeitet. Die Daten stammen aus SAP (EWM, Retail, BW) sowie Nicht-SAP-Quellen (TMS, WinSped) und laufen gesammelt nach SAP BW als zentrales BI-Tool. Es erfolgt …
Im Rahmen des Projektes werden die Reportinganforderungen aus den neuen Prozessabläufen in den Verteilzentren, Regionallagern und Cross Docking Centern implementiert. Basis ist die parallel stattfindende Implementierung dieser Geschäftsprozesse in SAP Retail und …
Die bestehende Systemlandschaft wird in die nächste Generation gehoben. Zentraler Bestandteil ist der Umzug auf S/4 HANA. Das bestehende SAP BW on HANA wird weiter betrieben und parallel Greenfield ein neues BW/4 …
Ziel des Projektes ist es, den Betrieb einer vorhandenen Online-Handelsplattform aus technischer Sicht sicher zu stellen. Basierend auf der so gesicherten Basisfunktionalität werden funktionale Erweiterungen umgesetzt und in den Produktivbetrieb übernommen. …
PTA unterstützt den Kunden bei der Implementierung eines Service zur Verwaltung von GTINs (Global Trade Item Numbers). Der Service verwaltet einen Pool von reservierten GTINs. Er liefert auf Anfrage eine freie GTIN, …
PTA unterstützt den Kunden bei der Implementierung einer Website, zur Verwaltung von Listen und Links in Form von Kacheln oder Schaltflächen. Diese Kacheln beinhalten Funktionalitäten und können nach belieben editiert werden. …
Eine existierende .NET-Anwendung zur dezentralen Bestellabwicklung in einem international agierenden Handelskonzern soll weiterentwickelt und stabilisiert werden. Dafür wird eine existierende WAWI-Schnittstelle als 'man in the middle' neu konzipiert und entwickelt. …
Eine existierende .NET-Anwendung zur dezentralen Bestellabwicklung in einem international agierenden Handelskonzern soll weiterentwickelt und stabilisiert werden. Dafür wurden neue Schnittstellen zu einem Tool zur automatischen Bestellmengen-Ermittlung und eine neue Plausibilitätsprüfung implementiert. …
Beim Kunden treten an den Schnittstellen zwischen verschiedenen Abteilungen häufiger Probleme auf. Um diese Herausforderungen anzugehen, sollen die Prozesse modelliert werden. Ziel ist es, Optimierungspotenziale zu identifizieren und die Transparenz sowie die …
In einer bestehenden Logistik- und Bestellanwendung eines international agierenden Lebensmitteleinzelhändlers werden neue Schnittstellen eingeführt zur Abbildung von Aktionsware sowie zusätzlich zu den Bestellungen zu transportierender Ware. Ferner soll die Darstellung der Bestellungen …
Eine langjährig bestehende Desktop-Anwendung zur Waren- und Transportbestellung soll durch eine neue Cloud-basierte Anwendung abgelöst werden. Dabei sollen zusätzliche Funktionen und Erweiterungen beachtet werden und eine neue Benutzerführung mit erhöhtem Automatisierungsgrad implementiert …
In einem Unternehmen in der Schweiz wird die QR-Rechnung eingeführt. Die QR-Rechnung ist der Standard der Schweizer Finanzindustrie für maschinenlesbare Rechnungen. Lieferantenrechnungen werden als QR Rechnungen per Mail, als PDF-Datei bzw. in …
Anbindung eines Third Party Tools für den elektronischen Rechnungseingang an ein SAP ERP-System. Zu den Aufgaben gehören die Einrichtung des Repositories und die Durchführung des erforderlichen Customizings für die Dokumentenablage. Zudem wird …
Der global aufgestellte Kunde betreibt seit vielen Jahren eine softwaregestützte Planung von Werbeaktionen, die das Erfassen, Prüfen und Auswerten vereinfacht. Die fortschreitende Integration dieses Systems in andere geschäftskritische Anwendungen führt zu Erweiterungs- …
Konzeption und Umsetzung der Querschnittsthemen im Rahmen der S/4HANA Greenfield Implementierung. Im Rahmen des Projekts, welches Teil eines großen Transformationsprograms ist, wird die Einzelhandelsbuchhaltung des Kunden neu konzeptioniert und implementiert um flexible, …
Im Rahmen des Projekts wird der Aktionsdatenpool an weitere Systeme angebunden, um die Datenbasis für Auswertungen zu vergrößern. Darüber hinaus wird das System laufend an die geänderten Datenstrukturen des Quellsystems angepasst. Das …
Für einen international agierenden Lebensmitteleinzelhändler wird durch das PTA-Projektteam eine Schnittstelle zum Austausch von Einkaufsstammdaten betreut und weiterentwickelt, deren Aufgabe es ist Daten aus den Einkaufssystemen in Echtzeit für Drittsysteme zur Verfügung …
Support der Reporting- und Controlling-Anwendungen in der Domäne Category Management. …
Weiterentwicklung einer Software für die Verwaltung des Rechnungseinganges. Die hierzu verwendete Technologie basiert auf SAPUI5, ODATA-Servicen und einer Middleware zum SAP-System. Durch die Nutzung von Browsern als GUI ergibt sich ein Rationalisierungspotential …
Zur Erstellung von Planogrammen möchte der Kunde eine Drittanbieter-Software einsetzen. Diese muss dafür mit einer Vielzahl verschiedener Stammdaten versorgt werden. Im Zuge des Projekts soll die Datenversorgung an den Drittanbieter sowie das …
Die Verarbeitung von digitalen Lieferantenbelegen (Rechnungen / Gutschriften) bei einer im Einzelhandel tätigen deutschen Niederlassung eines globalen Konzerns soll gewartet und erweitert werden. …
Die bestehende Systemlandschaft wird in den kommenden Jahren erneuert. Hauptbestandteil ist der Umzug auf neue SAP Produkte wie S/4 HANA, Service Cloud und Sales Cloud. Für das bestehende SAP BW on HANA …
Der Kunde plant den Bau neuer Lager. Im Rahmen der Planungsphase werden die Prozesse aufgenommen und zwischen zwei Tochterunternehmen harmonisiert. Darüber hinaus sollen auf Basis der modellierten Prozesse die Anforderungen an die …
Der in Projekt-Id 5841 implementierte Nutzerdaten-Service wird weiterentwickelt. PTA unterstützt den Kunden bei der Anpassung des Service an geänderte Anforderungen. Grundsätzlich werden die Benutzer in der Anwendung SIAM gepflegt. Dort können aber …

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Frank Gredel

Head of Business Development

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.