Dies ist eines von 4551 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Einführung QR-Rechnung Schweiz – Accounts Payable

Kurzbeschreibung

In einem Unternehmen in der Schweiz wird die QR-Rechnung eingeführt. Die QR-Rechnung ist der Standard der Schweizer Finanzindustrie für maschinenlesbare Rechnungen. Lieferantenrechnungen werden als QR Rechnungen per Mail, als PDF-Datei bzw. in Papierform in SAP verarbeitet. Die QR-Rechnung enthält einen Zahlteil mit Informationen über den zu zahlenden Betrag, Sender und Empfänger der Zahlung, sowie Angaben zum Grund der Zahlung. Diese Informationen werden sowohl maschinenlesbar als QR-Code wie als Text angegeben.

Ergänzung

Mit Hilfe des QR-Code wird die maschinelle Erfassung von Rechnungen unterstützt. Es werden diverse Schnittstellentechnologie (z, B. IDocs, RFC-Schnittstelle und Web Services) unterstützt.

Fachbeschreibung

Die QR-Rechnung wurde nur für Accounts Payable implementiert – also im Prozess 'Purchase-to-Pay'. Im Fokus stehen die Dialog-Transaktionen zur Buchung von Eingangsrechnungen bzw. zur Buchung von Kreditorenrechnungen. Es muss ein gesonderter Zahllauf eingerichtet werden. Die Auszahlung erfolgt über die Hausbank per Payment Medium Workbench in Form einer XML-Datei.

Überblick

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Marcus Rödiger

Branchenverantwortlicher Handel

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen