IT-Projekt­datenbank

Überzeugen Sie sich von der Bandbreite unserer IT-Beratungsleistungen und unserem einzigartigen Fachwissen, welches wir mit unserer IT-Projektdatenbank für Sie transparent machen. Mit Hilfe von Filtern und Stichwortsuche recherchieren Sie hier in 4585 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben. In unserem dazugehörigen Glossar finden Sie eine große Übersicht an Fachtermini mit entsprechender Einordnung und Begriffserklärung.

Der Kunde plant seine Entwicklungsprojekte (Produktentwicklung) mit einer Anwendung, die auf SAP BW Integrierte Planung (IP) basiert. Das Datenmodell wird im Rahmen des Projektes komplett überarbeitet - die Planungsanwendung selbst wird von …
Im BW Portal des Kunden existieren mehrere Berichte für das Controlling laufender Projekte der Produktentwicklung. Das Datenmodell und Reporting wird um Projektdaten aus Non-SAP-Systemen erweitert. …
Entwicklung einer Business Warehouse-Anwendung zur Auswertung von Kundenreklamationen. Das 8D-Reporting wird mittels SAP BW realisiert, wobei die Quelldaten aus SAP ERP 6.0 extrahiert werden. …
Unterstützung beim Aufbau eines Cockpits für Kennzahlen in der Kostenstellenrechnung. Ziel des Dashboards ist es, alle IT-Kostenstellenrechnungen, die aus unterschiedlichen Gesellschaften manuell per Upload-Funktion zusammengeführt werden, zu überwachen und ggf. aus dem …
Neuentwicklung eines globalen Einkaufsreportings in SAP–BW. Ein neues Datenmodell für ein globales, harmonisiertes, divisionsübergreifendes Einkaufsreporting wird erstellt. Die Daten werden aus unterschiedlichen Quellsystemen in das SAP–BW System geladen und zum Reporting zur …
Analysen und Bereinigungen von Objekten im SAP BW auf Grundlage von HANA-Anforderungen sowie Aufbau und Weiterentwicklung von BW Anwendungen. Für das BI-System wurde die Datenbankumstellung auf SAP HANA vollzogen. Mit den Arbeiten …
Evaluation der Transformation eines traditionellen SAP Business Warehouse hin zu einem Data Warehouse der neuen Generation, insbesondere bei der Datenbereitstellung über ODP und bezüglich der spezifischen Vorteile der HANA-Datenbank. Es wird der …
Entwicklung einer Business-Warehouse Anwendung zur Auswertung von gewährten Kundenrabatten. Das Projekt umfasst die Konzeption und Implementierung eines neuen Datenmodells plus zugehöriger Reporting-Komponenten. …
Entwicklung eines konzernweiten Berichts für die periodengerechte Darstellung von Zahlungsbedingungen auf Material- und Lieferantenebene im strategischen Einkauf. …
Neuentwicklung eines Business-Warehouse Prozesses für den Import und Export von Stammdatentexten sowie Ist- und Plandaten des Einkaufs. …
Neuentwicklung einer Business-Warehouse Anwendung für den strategischen Einkauf. Die Einkaufsdaten werden auf Material- und Lieferantenebene fachlich gruppiert und überregional auf Einsparpotentiale hin analysiert. …
Die wesentlichen Kennzahlen des globalen Qualitätsmanagements werden für die Region Asien derzeit noch manuell zusammengetragen. Soweit in den regionalen ERP- und BW-Systemen verfügbar werden im Projekt die Daten automatisiert extrahiert, transformiert und …
Die wesentlichen Kennzahlen des globalen QM werden für Indien derzeit noch manuell zusammengetragen. Soweit in den regionalen ERP- und BW-Systemen verfügbar, werden im Projekt die Daten automatisiert extrahiert, transformiert und in die …
Rollout einer BW-QM-Anwendung zur Extraktion, Aufbereitung und Darstellung von 8D/8F-Report Daten im System eines zugekauften slowenischen Tochterunternehmens. Erstmals beruht die Applikation dabei auf einem S/4 HANA ERP als Quellsystem. …
Der Kunde hat eine Applikation im Einsatz, mit der die Exportquote von im Inland gefertigten Produkten ermittelt werden kann. In der Türkei können Unternehmen ab einer bestimmten Quote Steuervergünstigungen in Anspruch nehmen. …
Konzeption und Erstellung eines neuen Datenmodells plus zugehöriger Reporting-Komponenten, um die Kosten von entstandenem Ausschuss in der Fertigung verursachungsgerecht bewerten zu können. …
Neuentwicklung einer Business-Warehouse Anwendung für den strategischen Einkauf eines Automobilzulieferers. Fachlich werden Material-Preis-Veränderungen (MPV) auf Basis aktueller Beschaffungsvorgänge, Vorperiodenwerte und Planzahlen kalkuliert. …
Im BW Portal des Kunden existieren mehrere Berichte, um die Finanzsituation des Aftermarket Geschäftes auszuwerten (siehe auch Projekt-ID 3764). Im Rahmen des Projektes wird das Datenmodell erweitert und ein neuer Bericht angelegt. …
Im Zuge der Internationalisierung und gleichzeitigen Ausweitung des Onlinegeschäfts wird das bestehende Analyseberechtigungsmodell ausgeweitet auf die Verkaufsorganisation. Die Umstellung wird von der PTA in Absprache mit dem Kundenverantwortlichen im laufenden Betrieb des …
Für den Einkauf werden auf Basis einer bisher je Material manuell erstellten Excel-Anwendung alle relevanten Aspekte und Kennzahlen der Materialpreisentwicklung (EK-Preise, Preisbestandteile, Ab-/Zuschläge und Sonderkonditionen, Währungskursentwicklung, Alternativmaterialien, Gewichtung anhand des Mengenvolumens etc.) …
Erweiterung des Planungsprozesses in der existierenden Anwendung für die vertriebsgesteuerte Absatzplanung bei einem Automobilzulieferer in SAP BW um vor-ERP Materialien. Basis ist eine neu erstellte Transaktion, mit der Daten von Platzhalter-Materialien gepflegt …
Rollout einer BW-QM-Anwendung zur Extraktion, Aufbereitung und Darstellung von 8D/8F-Report Daten in Indien unter Berücksichtigung der lokalen Systemgegebenheiten und Datendefinitionen. …
Erstellung, Weiterentwicklung und Support von Business Warehouse-Anwendungen für einen Automobilzulieferer. Fachlich handelt es sich um Anwendungen aus den Bereichen Controlling, Einkauf, Materialwirtschaft, Qualität, Personal, Planung, Projektcontrolling, Produktion, Vertrieb. …
Erweiterung der existierenden Anwendung für die vertriebsgesteuerte Absatzplanung in SAP BW bei einem Automobilzulieferer. Es werden zusätzliche Fahrzeugdaten bereit gestellt, in deren Bezug die Planung ebenfalls durchgeführt werden kann. Basis hierfür ist …

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Frank Gredel

Head of Business Development

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.