15. Mai 2023

Breitgefächerte Handelsexpertise entlang der kompletten Supply Chain

Die PTA IT-Beratung weiß, wie der Handel tickt. Die Mannheimer IT-Berater haben ihr Branchenwissen und ihre ausgewiesene Prozesskompetenz in der Handelsbranche in zahlreichen, unterschiedlich ausgeprägten Digitalisierungsprojekten untermauert. Die Handelskunden von PTA vertreiben dabei die unterschiedlichsten Sortimente: Dazu gehören technische Materialien für Handwerker und DIY-Heimwerker, Konsumgüter, Food, Non-Food sowie Lebensmittel. Ganz gleich, ob Handelsunternehmen moderne, auf ihre Anforderungen zugeschnittene Lösungen am Point of Sale, eine transparente Lagerverwaltung, eine zuverlässige Rechnungskontrolle oder eine integrierte Lösung für ihren Einkauf oder das Retourenmanagement suchen: Die optimale IT-Lösung steht dabei immer im Fokus – sei es im Rahmen einer Migration, Neu- oder Weiterentwicklung.

Die Mannheimer IT-Berater und Prozess-Experten berücksichtigen in jedem IT-Projekt sämtliche Prozessanforderungen und gewährleisten zudem einen hohen Ausfallschutz und die erforderliche IT-Sicherheit. Dafür sorgen nicht zuletzt die ISO27001-zertifizierten IT-Services der DATIS IT-Services GmbH, einer Schwesterfirma der PTA. Die IT-Experten unterstützen Handelsunternehmen darüber hinaus in allen Fragen rund um die Transformation ihrer IT-Landschaften sowie der Modernisierung und Harmonisierung ihrer Handels-IT.

IT-Lösungen und Managed Services für den Handel nach Augenmaß

Auf der Grundlage eines breitgefächerten Branchenwissens, gepaart mit einer tiefgreifenden Lösungskompetenz berät, konzeptioniert und implementiert PTA für Kunden aus dem Handel integrierte IT-Landschaften und sorgt auf Wunsch auch für deren sicheren und hochverfügbaren Betrieb im Rechenzentrum der DATIS. Der Service-Provider stellt diesen bei Bedarf IT-Infrastrukturen und Managed Services zur Verfügung. Hoch im Kurs stehen im Handel Lösungen für die Private Cloud. Diese betreiben Handelsunternehmen entweder in Eigenverantwortung auf ihren eigenen IT-Systemen oder auf Wunsch hochverfügbar in den DATIS-Rechenzentren, hosted in Germany.

Virtualisierung in der Public Cloud, BaaS und Haftungsrisiken minimieren

Auch Public Cloud-Lösungen, die via Internetanbindung abrufbar sind, realisieren die IT-Experten aus Mannheim für ihre Handelskunden. Diese sogenannte Virtualisierung bietet den Vorteil eines verteilten Computings. Handelsunternehmen profitieren bei diesem Ansatz von einem hohen Maß an Kontrolle, Sicherheit, Flexibilität und Transparenz. Denn sie verfügen stets über die Hoheit ihrer Daten und stellen sich damit verbrauchsorientiert auf. Große Relevanz haben auch Leistungen rund um das Thema Backup as a Service (BaaS). Diese sind für Handelsunternehmen dann wichtig, wenn es um die Auslagerung, Restore, Recovery sowie das Desaster Recovery von Daten geht. Diese IT-Services sind für Fragen der Haftung von zentraler Bedeutung. Gerade die rechtskonforme Sicherung der Daten ist in der Handelsbranche eine zwingende Voraussetzung dafür, wenn es um die Erfüllung von Versicherungsanforderungen geht.

SAP-Anwenderunternehmen aufgepasst …

Handelsunternehmen, die ihre Prozesse systemseitig mit SAP verwalten, sind gut beraten, sich zeitnah mit der Ablösung ihrer Altsysteme befassen. Und dies nicht nur aus dem Grund, dass das Datenmodell der neuen SAP Suite wesentlich einfacher gehalten ist. Weit gewichtiger wiegt der Umstand, dass viele IT-Systeme in der Lagerverwaltung oftmals stark individualisiert oder auch veraltet sind. Das bedeutet einerseits hohe Kosten für die Wartung oder im ungünstigsten Fall auch fehlende Echtzeitdaten, zumal SAP das Wartungsende seiner vorangegangenen ERP-Suite bis 2027 bereits angekündigt hat. Mit SAP S/4HANA bietet der Walldorfer Softwarehersteller und langjähriger Partner verschiedene Lagerverwaltungsoptionen als integrierte oder separate IT-Lösung an. SAP Stock Room Management oder SAP Extended Warehouse Management (EWM) bilden dabei leistungsstarke Optionen, von denen Handelsunternehmen ganz besonders profitieren.

Apropos Partnerschaften …

Auf den wichtigsten Leitmessen der Handelsbranche, etwa der EuroShop, dem HDE-Kongress oder den EHI-Technologietagen stehen die IT-Beraterinnen und -Berater von PTA im ständigen Austausch mit einem großen Kundenkreis wie auch zahlreichen Experten. So ist sichergestellt, dass diese stets auf dem neuesten Stand sind und mit der Dynamik Schritt halten, in der sich die Handelsbranche wandelt. Aufgrund langfristiger Geschäftsbeziehungen greifen diese bei Bedarf auf ein starkes und erprobtes Partnernetzwerk zurück. Indem das PTA-Team und dessen Partner ihre Expertise bündeln, lassen sich selbst die komplexesten und auch immer wieder neue Projekt- und Marktanforderungen abdecken und erfolgreich umsetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Leistungsportfolio im Bereich Handel oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf:

Marcus Rödiger

Branchenverantwortlicher Handel

Ähnliche Beiträge

Digitale Dokumentenverwaltung mit IDP

Laut einer Untersuchung, die wir gemeinsam mit den Marktforschern von Statista erhoben haben, nutzt nur knapp die Hälfte der befragten Unternehmen digitale Lösungen, um ihre Dokumente intelligent zu verwalten. Das Potenzial für Effizienzsteigerungen in diesem Bereich ist enorm.

Mehr erfahren

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.