Dies ist eines von 4549 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Weiterentwicklung einer Analysesoftware zur Optimierung von Logistikprozessen

Kurzbeschreibung

Entwicklung einer Anwendung für die Erfassung von Optimierungspotentialen in den logistischen Prozessen durch Bereitstellung eines Reportings in Bezug auf: Warenverfügbarkeit, LKW-Auslastung, Transportkosten, logistische Konditionen. Die PTA erweitert das Kundenteam in der Konzeption und Entwicklung neuer Features, der Wartung und Pflege des Produkts sowie bei der Testautomatisierung mit Cypress.

Ergänzung

Das Frontend basiert auf Angular. Im Backend bildet openJDK mit Java 8 die Basis sowie Spring Boot mit Spring Security. Die Kommunikation zwischen Front- und Backend erfolgt mittels REST-Services und JSON. Das Frontend und die Schnittstellen sind mittels KeyCloak abgesichert. In der Datenhaltungsschicht kommt eine JSON-Basierte H-Base Datenbank zum Einsatz.

Fachbeschreibung

Ziel der Optimierungsbedarfe entlang der Supply Chain ist es, die maximale Warenversorgung mit dem dafür geringst möglichen logistischen Aufwänden zu realisieren. Dabei steht der Fokus darauf, die Transporte komplett auszulasten, um notwendige Wegzeiten und Kosten zu reduzieren, ohne dabei die Warenverfügbarkeit zu gefährden. Unsere Anwendung liefert die dafür notwendigen Roh- und aufbereitete Daten aus verteilten Systemen (live und historisch in die Vergangenheit), welche als Grundlage für die Aufdeckung von Optimierungspotentialen dient. Dabei werden vor allem Informationen aus der Vergangenheit genutzt um dem Supply Chain Management aufzuzeigen, an welchen Stellschrauben gedreht werden kann.

Überblick

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Marcus Rödiger

Branchenverantwortlicher Handel

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen