Dies ist eines von 4435 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Weiterentwicklung der Vertriebssoftware zur Unfallversicherung

Projektdauer: 1 Jahr, 5 Monate

Kurzbeschreibung

In diesem Projekt soll die bestehende Software zum Vertrieb einer Unfallversicherung um einige Features erweitert werden. Des Weiteren wird die Cloudumgebung auf Kundenwunsch umgezogen. PTA unterstützt hierbei bei der Implementierung, Testautomatisierung und dem Cloud-Deployment.

Ergänzung

Die IT-Komponenten bestehen auf einem Micro-Backend sowie einen Frontend zur Darstellung. Alle Komponenten werden in die Cloud deployed, die im Rahmen dieses Projektes auf einen anderen Cloudanbieter umgestellt werden. Bei dieser Umstellung wird auch ein Desaster Recovery implementiert. Die verwendeten Frameworks sind im Backend Java in Verbindung mit SpringBoot. Das Frontend wird mit Angular, Typescript und Redux umgesetzt. Die bereits verwendeten DevOps-Strategien Continuous Integration (CI) und Continuous Delivery (CD) werden dabei erheblich verbessert. Die Schwerpunkte der PTA-Unterstützung liegen dabei auf der Architektur, Implementierung und der Einarbeitung neuer Mitarbeiter.

Fachbeschreibung

Durch die neuen Features der Anwendung können zahlreiche fachliche Fälle, die bisher einen manuellen Prozess haben, automatisiert und damit beschleunigt werden. Besonders hervorzuheben ist dabei das Zusammenspiel der Anwendung mit Bestandverträgen. Sensible Angaben zum Gesundheitszustand des Kunden, müssen nicht erneut erhoben werden, wenn diese bereits im Bestandvertrag enthalten sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Joachim Schütter

Vertrieb

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen