Dies ist eines von 4580 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Wartung für Point of Care Geräte

Projektdauer: 6 Monate

Kurzbeschreibung

Point-of-Care-Geräte sind kleine, portable Geräte, die in Praxen, Kliniken und Spitälern verwendet werden. Da diese Messresultate über WLAN an das Spitalinformationssystem senden, ist es wichtig, sie immer aktuell zu halten. Die IT-Abteilung möchte dafür nicht alle Geräte einsammeln. Die Lösung des Kunden ermöglicht es, die Geräte remote über WLAN zu aktualisieren. Das neue Qualitätsmanagementsystem des Kunden erfordert ein umfassendes Risikomanagement. Die PTA führte die Einführung und Schulung der Risikomanager durch und begleitete die ersten zwei Releases, um sicherzustellen, dass das Risikomanagement nach ISO 14971 mit agilen Prozessen harmoniert.

Ergänzung

Die PTA führte zunächst eine Standortbestimmung mit dem Projektteam durch, um festzustellen, welche Normpunkte bereits erfüllt sind und wo Verbesserungen nötig sind. Anschließend erstellte die PTA einen Aktionsplan zur Lösung der offenen Punkte. Die PTA begleitete intensiv das erste Release nach Einführung des neuen Qualitätsmanagementsystems. Danach zogen PTA und Kunde Bilanz, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Beim nächsten Release stand die PTA unterstützend zur Seite, um bei Problemen schnell und effizient einzugreifen.

Fachbeschreibung

Dieses Produkt ermöglicht es Spitälern, ihre Point-of-Care-Geräte zu überwachen und aktuell zu halten. Es verbessert auch präventive Wartungsaktionen, da es durch bessere Datenqualität genauere Informationen liefert. So wird erfasst, welches Gerät wie viele Messungen durchgeführt hat und wie lange es auf den Ladestationen stand.

Überblick

Projektzeitraum15.09.2023 - 28.03.2024

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.