Dies ist eines von 4435 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Umgestaltung eines Prozesses zur Verarbeitung von Versichertendaten

Projektdauer: 1 Jahr, 7 Monate

Kurzbeschreibung

Bisher war der Vertragspartner des Versicherten ein einzelner Arzt. Dies entspricht nicht mehr der Versorgungsrealität und daher werden relevante Geschäftsprozesse umgestellt auf juristische Personen als Vertragspartner. Ein Beispiel wäre ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), in dem mehrere Ärzte und auch weiteres medizinisches Fachpersonal angestellt ist. Für die Umstellung werden Datenstrukturen, Programmabläufe und Kommunikationsschnittstellen mit Krankenkassen angepasst. Die PTA ist dabei sowohl beratend tätig, als auch bei der Umsetzung beteiligt.

Ergänzung

Technisch erfolgt eine Umstellung von .NET Fullframework (4.8) auf .NET 6. Die Daten des Prozesses werden aus einer monolithischen Datenbank in eine eigene kleinere separiert. Der Zugriff anderer Produkte auf diese Daten erfolgt von nun an per API (NuGet-Paket). Das bisher verwendete größere Produkt wird in kleinere Services zerteilt. Diese laufen als Job (Implementierung als Bibliothek, die von einem vom Kunden entwickelten Hostsystem ausgeführt wird) auf einem Server.

Fachbeschreibung

Versichertendaten werden von den Krankenkassen entgegengenommen, geprüft und im Stammdatenbestand (Datenbank) aktualisiert.

Überblick

Projektzeitraum01.09.2022 - 31.03.2024

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ole Knudsen

Vertrieb

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen