Dies ist eines von 4524 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Umgestaltung des Hedge-Prozesses der Kraftwerksposition

Projektdauer: 6 Monate

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Projektes soll die tägliche Bewertung von Settlement-Preisen auf konsistente Snapshot-Preise umgestellt werden. Als Randbedingung müssen die Preise für das tägliche Fixing weiterhin auf Settlement-Preisen basieren. Zusätzlich wird eine neue Portfoliostruktur für eine effiziente Bewirtschaftung der Kraftwerksposition eingeführt.

Ergänzung

Um sowohl Snapshot- als auch Settlement-Preise nutzen zu können, werden mehrere Close-Datensätze in Endur eingeführt. Der gesamte Kurvenaufsatz wird überprüft und wenn nötig angepasst. Weiterhin muss der End-of-Day-Prozess für den umgestellten Prozess optimiert werden.

Fachbeschreibung

Fachliches Ziel des Projektes ist eine Bewirtschaftung des Hedges der Kraftwerksposition durch den Händler und gleichzeitig eine faire Zuordnung von Gewinnen und Verlusten auf die beteiligten Fachbereiche.

Überblick

Projektzeitraum01.03.2016 - 31.08.2016

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Andreas Schneider

Bereichsverantwortlicher Energie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen