Dies ist eines von 4566 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

SAP R/3 – Office Integration (Access)

Projektdauer: 4 Monate

Kurzbeschreibung

Neuentwicklung einer allgemeinen Schnittstelle, die individuell formatierte Tabellen aus SAP R/3 in Access erstellen kann. Hierbei kann eine leere Access-Datenbank erzeugt und Tabelleninformationen (Struktur und Daten) aus SAP R/3 übernommen werden.

Ergänzung

Über eine OCX-Datei (OLE2-Komponente) erfolgt die Erstellung der Access-Datenbank und der Tabellen unabhängig von einer Access-Installation. Die Selektierung der Daten erfolgt in SAP R/3 und wird direkt an die OCX-Datei zur weiteren Verarbeitung übergeben. Diese „Inside-Out-Variante“ unter Verwendung von OCX-Controls erlaubt es, in ABAP-Objects Methoden und Eigenschaften aufzurufen. Folgende Datentypen können zwischen SAP R/3 und dem OCX ausgetauscht werden: String (bis 65.000 Byte); Numerisch (Long, Integer); Datum (Datum und Zeit).

Fachbeschreibung

Motivation für diese Komponente ist der Wunsch, in SAP R/3 individuell gestaltete (Schriftarten, Firmenlogo, Grafiken etc.) Reports zu erzeugen. Ferner ermöglicht diese Inside-Out-Variante eine SAP-unabhängige Weiterverarbeitung und Auswertung der Daten aus SAP in Access.

Überblick

Projektzeitraum01.05.2004 - 31.08.2004

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Joachim Schütter

Key Account Manager

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.