Dies ist eines von 4551 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

SAP BW on HANA: Einführung prozessorientierte KPIs

Kurzbeschreibung

Für die Logistik wird ein prozessorientiertes KPI-System aufgebaut. Die Daten für das Reporting stammen aus SAP (EWM, Retail, BW) sowie Nicht-SAP-Quellen (Transportmanagementsystem, kundeneigenes Filialwarenwirtschaftssystem, WebShops etc.) und werden über SAP BW als zentrales BI-Tool gesammelt, harmonisiert, aufbereitet und verteilt. Die PTA ist im SAP BW tätig in der Analyse, Konzeption, Datenmodellierung und Implementierung.

Ergänzung

Die Auswertungen werden zielgruppengerecht entweder in SAC-Dashboards abgebildet, in AfO-Queries oder per BOE-Scheduling verteilt. Abstimmung und Aufbau der KPIs findet systemübergreifend statt. Zunächst wird das KPI-System für den Pilotbereich Wareneingang aufgebaut, für die Anwender werden prototypisch die Optionen der verschiedenen Frontends präsentiert.

Fachbeschreibung

Der Bereich Logistik des Kunden wird reorganisiert. Bisher lagen die Zuständigkeiten bei regionalen (Zentrale, Importlager, Regionallager etc.) bzw. funktionalen (Transportmanagement, Warehousemanagement, Beschaffungslogisitk etc.) Inseln. Zukünftig werden einzelne Bereiche system- und standortübergreifend für einen gesamten Geschäftsprozess, z.B. WE oder WA, zuständig sein. Daher die Refokussierung auf prozessorientiertes Reporting.

Überblick

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Marcus Rödiger

Branchenverantwortlicher Handel

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen