Dies ist eines von 4582 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Re-Design und Neuimplementierung: Cost Calculation Template

Kurzbeschreibung

Eine langjährig bestehende MS Excel/ VBA Anwendung zur Kostenkalkulation komplexer Baugruppen im Automobilbau wird an veränderte Anforderungen der Kostenstruktur angepasst. Bei der Analyse der Anforderungen und des Programmcodes wird festgestellt, dass die bestehende Anwendung nicht mehr mit wirtschaftlich vertretbarem Aufwand angepasst werden kann. Daher erfolgt ein Re-Design der Anwendung mit dem Ziel, Strukturänderungen zukünftig effizienter implementieren zu können und das Gesamtsystem wartbarer zu gestalten. Kernelement des neuen Designs sind variable Ausgabe-Matrizen basierend auf 'Benannten Bereichen' in MS Excel. Nach diesem Konzept wird die Anwendung komplett neu implementiert.

Ergänzung

Ein Automobilzulieferer produziert komplexe, hoch integrierte Baugruppen mit einem hohen Investitionsvolumen. Die Berechnung der betriebswirtschaftlichen Parameter über den Zeitverlauf ist entsprechend komplex. Für die eigentliche Kalkulation wird ein spezielles Kalkulationstool (Standardsoftware) verwendet, welches allerdings in der Datenausgabe bzw. Ergebnisdarstellung unzureichend ist. Daher werden die Kalkulationsdaten aus diesem Tool bei Bedarf exportiert und in Excel als Ausgabe-Matrizen und Diagramme aufbereitet. Im Ergebnis erhält das Management eine kompakte und übersichtliche Darstellung der Kalkulationsergebnisse. Des Weiteren werden die aufbereiteten Daten als Basis für einen Data Warehouse-Import verwendet und die exportierten Felder entsprechend auf die Zielstrukturen des DWH gemappt.

Fachbeschreibung

Die Kostenkalkulation umfasst mehrere Kalkulationsszenarien. Für jedes Szenario werden entsprechende Kosten erfasst und auf Ebene von Kostenarten sowie deren Aggregation dargestellt. Die Darstellung erfolgt jahresweise über den gesamten Lebenszyklus der Baugruppen, also beginnend beim Start der Entwicklung der Baugruppe über die Produktion der Teile bis zum geplanten Auslaufen der Produktion. Das Management kann in den Ausgabe-Matrizen und Diagrammen den Verlauf der Kostenentwicklung bewerten und entsprechende Korrekturmaßnahmen schon zu Beginn der Baugruppenentwicklung einleiten.

Überblick

Projektbeginn03.08.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Joachim Schütter

Key Account Manager

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.