Dies ist eines von 4580 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Prozessmodellierung und Modifikation von Prozesshandbüchern in einem Prozessmodellierungstool

Projektdauer: 5 Monate

Kurzbeschreibung

Die in unterschiedlichen Formaten erfassten Geschäftsprozesse der Kundenabteilungen werden in ein Prozessmanagement-Tool unter Verwendung einer einheitlichen BPM-Notation eingepflegt. Dafür steht die PTA in ständigem Kontakt mit dem Kunden. Die eingesetzte Geschäftsprozessmodellierungs-Software ist Symbio Web. Der Aufgabenbereich der PTA beschränkt sich nicht nur auf die Modellierung der Prozesse, sondern es werden auch die Vorlagen der Prozesshandbücher gemäß den Anforderungen des Kunden modifiziert. Darüber hinaus wird auf Kundenwunsch die Software auf noch ungenutzte Potenziale in der Prozessdarstellung untersucht.

Ergänzung

Der Kunde hat das Bestreben, seine Geschäftsprozesse in einer einheitlichen Form zu dokumentieren und setzt dafür die Geschäftsprozesssoftware Symbio Web ein. Eine der Kernaufgaben der PTA in diesem Kundenprojekt ist die Analyse der vorliegenden Prozessdokumentationen verschiedener Abteilungen und die Modellierung eben dieser Prozesse in Symbio Web. Ferner werden die Kundenabteilungen bei der Arbeit mit Symbio Web unterstützt. Um den Nutzen von Symbio Web für die Kundenabteilungen weiter zu steigern, wird vonseiten der PTA die Software auf bisher ungenutzte Funktionen untersucht und diese auf ihre Einsatzmöglichkeiten überprüft. Der Export der Kundenprozesse durch Symbio Web in Form von Prozesshandbüchern wird von der PTA weiterentwickelt, indem die zugrunde liegenden Vorlagen gemäß der Kundenwünsche modifiziert werden.

Fachbeschreibung

Die Dokumentation der Geschäftsprozesse in einer einheitlichen digitalen Form bietet dem Kunden in Zukunft nicht nur die Möglichkeit, Prozesse zu automatisieren, sondern bietet auch die Grundlage eines erfolgreichen Qualitätsmanagements und somit der kontinuierlichen Verbesserung und Steigerung der Effizienz. Da die einzelnen Fachabteilungen des Kunden bereits teils unterschiedliche Prozessdokumentationsformen haben, ist eine stetige Weiterentwicklung der Nutzung des Tools von großer Bedeutung. Dadurch wird unter anderem die Akzeptanz des Tools innerhalb des Unternehmens gefördert.

Überblick

Projektzeitraum01.03.2021 - 31.07.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Andreas Schneider

Branchenverantwortlicher Energie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.