Dies ist eines von 4585 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Prozess zum Löschung technischer Daten in Bezug auf DSGVO

Projektdauer: 3 Monate

Kurzbeschreibung

Der Kunde arbeitet mit einem CRM-System. Bestandteil dieses Systems ist ein Datenaustausch mit anderen, von Dritten entwickelten Kundensystemen. Aufgrund dieser Übertragung werden technische Daten, die sensible Kundeninformationen enthalten, im System gespeichert. Im Kontext der DSGVO müssen nicht nur Verkaufsdaten nach einer gewissen Zeit gelöscht werden, sondern auch die technischen Daten, die zur Erstellung dieser Verkaufsdaten verwendet wurden.

Ergänzung

Die in der Cloud installierten Dienste nutzen sogenannte technische Daten, um verkaufsrelevante Entitäten – Leads, Verkaufschancen und Angebote – zu erstellen. Wenn die verkaufsrelevanten Entitäten gelöscht werden, müssen auch diese technischen Daten in den Formaten JSON, XML und CSV gelöscht werden, da sie auch Kundendaten enthalten. Die Verbindung zwischen den Entitäten, die die Kundendaten speichern, und den technischen Daten im System wurde hergestellt und der Bereinigungsprozess als WebJob in Azure entwickelt. Dieser WebJob überwacht, ob die Frist erreicht wurde, und wenn ja, löscht er die Interessenten-Daten und löscht anschließend alle technischen Daten, die mit den Daten von Interessenten verknüpft waren. Darüber hinaus wird der Bereinigungsprozess auch zum Löschen anderer technischer Daten verwendet, die nicht unbedingt Kundeninformationen enthalten, aber nicht mehr benötigt werden, da sie mit den Entitäten verbunden waren, die aufgrund der DSGVO gelöscht werden.

Fachbeschreibung

Im CRM-System stehen verschiedene Informationen zu potenziellen Kunden zur Verfügung. Diese Informationen kommen über die technischen Schnittstellen. Im Rahmen dieser Kommunikation werden auch technische Dateien gespeichert, die die Kundeninformationen enthalten. Nach Ablauf der DSGVO-Frist sind alle vertriebsrelevanten Stellen, die nicht zu einem Vertragsschluss mit dem Kunden geführt haben, zu löschen und die damit verbundenen technischen Daten sind ebenfalls zu löschen.

Überblick

Projektzeitraum01.08.2021 - 01.11.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Andreas Schneider

Branchenverantwortlicher Energie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.