Dies ist eines von 4566 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Providerwechsel

Projektdauer: 10 Monate

Kurzbeschreibung

Das Projekt „Providerwechsel“ setzt die Anforderungen der Bundesnetzagentur (BNA) um, die einen Wechsel von DSL-Kunden zwischen Providern vorschreiben. Im Rahmen des Projekts wird der Wechsel von A zu B (Export) als auch der Wechsel von B zu A (Import) realisiert. Aufgabe des Projekts ist die Umsetzung der Komponenten des Providerwechsels, die im CRM-System Clarify benötigt werden. Die geplante Anwendung stellt für Export und Import entsprechende Dialoge sowie die Prozesse im Backend bereit. Sie realisiert die Kommunikation z. B. mit dem Order Management System über Oracle Advanced Queuing (OAQ), nutzt verschiedene Web-Services zur Abwicklung spezifischer Funktionen und speichert die Providerwechseldaten in Clarify Business Objekten. Das Projekt beinhaltet die Definition der Anforderungen in Form von Use Case-Modellen und Use Case-Beschreibungen, das Design der Anwendung mit Hilfe der UML, die Implementierung der Anwendung sowie den Systemtest.

Ergänzung

Technische Basis des „Providerwechsels“ ist das CRM-System Clarify. Die erforderlichen Dialoge werden mit dem klassischen Clarify-Client (ClearBasic) realisiert. Die erforderlichen Workflows werden mit der Clarify-Komponente 'Process Manager' umgesetzt. Der 'Process Manager' erlaubt die Definition von Workflows, die bezogen auf ein Objekt (Case) automatisiert abgearbeitet werden. Der Prozess ist so konzipiert, dass er auf das Eintreten bestimmter Status, die im Dialog gesetzt werden, sowie auf das Eintreten bestimmter Zeitereignisse (Wartezeit abgelaufen, Erreichen Wechseldatum usw.) reagiert. Die Businesslogik wird mit Java-Objekten realisiert, die über entsprechende Services aus dem 'Process Manager' heraus aufgerufen werden. Die Java-Objekte greifen auf die Clarify Business Objects (CBO) zu, um die erforderliche Businesslogik abzubilden.

Fachbeschreibung

Telekommunikationsunternehmen müssen auf Grund der Vorschriften der Bundesnetzagentur (BNA) die Möglichkeit bieten, dass DSL-Kunden von einem Provider zu einem anderen wechseln. Die Schnittstelle, die unterstützt werden muss, ist detailliert beschrieben. Das CRM-System Clarify nutzt diese Schnittstelle, um den Providerwechsel abzuwickeln

Überblick

Projektzeitraum01.04.2006 - 31.01.2007

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Joachim Schütter

Key Account Manager

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.