Dies ist eines von 4524 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Produktdefinition: Prozessoptimierung für ein Produkt–Update eines Analysers

Projektdauer: 6 Monate

Kurzbeschreibung

Für ein Produkt Update eines diagnostischen Analyzers ist die PTA aktiv beim Aufbau und der Einführung eines Produktdefinitionsteam (PDT) beim Kunden beteiligt. Aufgabe des PDTs ist es, zunächst bestehende anforderungsspezifische Prozesse zu analysieren und zu optimieren sowie bei der Anforderungsanalyse unterstützend mitzuwirken.

Ergänzung

In der ersten Phase des Projektes werden bestehende Strukturen und Prozesse beim Kunden analysiert und dokumentiert. Ergebnisse aus der Analyse werden von PTA Mitarbeitern ausgewertet und dem Kunden präsentiert. Gemeinsam mit dem Kunden werden die Ergebnisse evaluiert und Lösungsvorschläge zur Optimierung erarbeitet. Basierend auf einem vorgegebenen Vorgehensmodell werden neue Strukturen und Prozesse für das Projekt definiert und Projektmitglieder durch PTA Mitarbeiter in Workshops und Trainings darin geschult. Nach Abschluss der Analysephase werden im Rahmen des Produktupdates für den Analyzer Anforderungen nach zuvor definierten Prozessen durch das PDT ermittelt, dokumentiert und verwaltet.

Fachbeschreibung

Ein Produktdefinitionsteam (PDT) ermittelt Produkt spezifische Anforderungen und liefert deren Dokumentation aus einer Hand. Dies beinhaltet die Identifikation relevanter Themen sowie die zuständigen Ansprechpartner (Stakeholder). Kernfunktionalitäten werden herausgearbeitet und diese in Workshops vermittelt. Ziel ist es, ein einheitliches Verständnis zwischen allen Ansprechpartnern zu schaffen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ole Knudsen

Key Account Manager

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen