Dies ist eines von 4551 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Präparate-Verwaltung

Projektdauer: 1 Jahr, 5 Monate

Kurzbeschreibung

Eine bestehende Verwaltungsanwendung radioaktiver Präparate zur Kalibrierung von Messgeräten und Messeinrichtungen auf Basis von MS Access wird aus der technischen Verantwortung des Fachbereichs in die IT-Abteilung übergeben. Notwendige Vorarbeiten, wie Migration der Datenhaltung von MS Access nach SQL Server, Erstellung einer neuen Anwendungsoberfläche gemäß CI Richtlinien des Unternehmens sowie Einbindung in die bestehenden ITSM-Prozesse werden dabei von der PTA durchgeführt.

Ergänzung

Die MS Access Lösung wird im Bereich des User-Interface an die bestehenden Look & Feel-Vorgaben des Unternehmens-CI angepasst. Darüber hinaus wird die Datenhaltung auf eine relationale Datenbank basierend auf SQL Server 2016 übertragen und das System in die bestehende IT-Infrastrukturen eingepasst. Somit können zentrale Services wie Benutzerverwaltung & Berechtigungsvergabe, Monitoring, Datenschutz & -Sicherheit benutzt und der Fachbereich von diesen Aufgaben entlastet werden. Eine existierende Datenschnittstelle zu einem automatisierten Chemikalienschrank ist dabei durch Implementation einer zusätzlicher Exportfunktion weiterhin nutzbar.

Fachbeschreibung

In der Anwendung werden radioaktive Präparate erfasst und hinsichtlich ihrer Zusammensetzung und Lagerortes verwaltet. Die monatlichen Prüfungen zur Vollständigkeit und ggf. Dichtigkeit der Behältnisse werden dokumentiert und jährliche Auswertungen für die behördliche Aufsicht können erstellt werden.

Überblick

Projektzeitraum04.11.2019 - 20.03.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Andreas Schneider

Branchenverantwortlicher Energie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen