Dies ist eines von 4524 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Neuentwicklung einer Vertriebsanwendung für Sachversicherungen auf Basis eines Shop-Konzepts

Projektdauer: 3 Jahre, 3 Monate

Kurzbeschreibung

Neuentwicklung einer Anwendung für den Vertrieb von verschiedenen Sachversicherungen, die zusammen in einem Shop angeboten und verkauft werden können.

Ergänzung

Die Architektur der Anwendung basiert auf einem Microfrontend-Ansatz, d.h., die Anwendung besteht aus einzelnen kleineren Anwendungen, die zur Laufzeit auf einer Seite orchestriert werden. So besitzen einzelne Shopkomponenten (Toolbar, Dashboard, Checkout) sowie jede Sparte einer Sachversicherung (z. B. Haftpflicht, Hausrat, Rechtsschutz etc.) eine eigene Anwendung. Diese Anwendungen werden als Webcomponent zur Verfügung gestellt und nach Bedarf dynamisch in den Shop geladen. Die Kommunikation und Datenhaltung der Komponenten untereinander erfolgt basierend auf Events. Um die Flexibilität der Anwendung mit kurzen Release-Zyklen zu gewährleisten, kommt eine Cloud-Architektur zum Einsatz. Folgende Frontend-Technologien wurden verwendet: Angular, TypeScript, JavaScript, Redux, Webpack, HTML, CSS, Jest, Cucumber sowie Cypress.

Fachbeschreibung

Ziel des Projektes ist es, verschiedene Sachprodukte in einem an Onlineshops erinnernden Shopsystem zu vereinen und dem Kunden durch ein Rabattsystem Anreize zu schaffen, mehrere Sachversicherungen in einem Bündel abzuschließen. Ein weiterer Fokus liegt darauf, zukünftige Produktaktualisierungen schnell integrieren und an den Markt bringen zu können. Um bestehende Kunden zu überzeugen, auf die neuen Sachprodukte zu wechseln, wird eine komplexe Preisermittlung implementiert, die den Kunden bei einer Vertragsumstellung nicht schlechter stellen soll als im Altvertrag.

Überblick

Projektzeitraum01.01.2018 - 31.03.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Joachim Schütter

Key Account Manager

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen