Dies ist eines von 4546 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Lead-Distribution mit MS Dynamics CRM

Projektdauer: 16 Tage

Kurzbeschreibung

Über unterschiedliche Touchpoints (Web, CSV-Import, manuelle Eingabe) werden Leads im CRM-System angelegt. Ein Vertriebsleiter weist diese Leads nach bestimmten Regeln manuell den Vertriebsmitarbeitern zu. Ziel des Projektes ist es, diesen Prozess zu automatisieren und so den Vertriebsleiter zu entlasten. Zudem führt die Automatisierung zu einer gerechten Verteilung von Leads.

Ergänzung

Im CRM-System werden folgende Komponenten erstellt. Ein Webjob, der die definierten Regeln anwendet. Eine Anpassung von Standardkomponenten des Systems für die Anlage von Vertiebsmitarbeitern und von Regionen. Zur Umsetzung der Story wurden folgende Komponenten erstellt: Ein .Net 6 Azure Webjob zur Umsetzung des Regelsets, mehrere Dynamics Plugins um invalide Benutzereingaben zu verhindern, eine Javascript Library zum filtern der Business Units, sowie mehrere neue Entitäten für Vertriebsmitarbeiterzuordnungen und Territorien.

Fachbeschreibung

Im CRM-System werden folgende Entitäten erstellt, um die autom. Verteilung zu steuern. Das Vertriebsgebiet wird in mehrere Regionen unterteilt, denen wiederum Postleitzahlen disjunkt zugewiesen werden. Jeder Region werden anschließend 1-n Vertriebsmitarbeiter zugewiesen. Für jede Vertriebsmitarbeiter*in wird ein Profil angelegt, das beschreibt, welche Produkte er/sie vertreiben kann, wie viele offene Leads er/sie maximal haben und wie viele Leads er/sie im Kalendermonat maximal erhalten darf. Auf Basis dieser Ausprägungen entscheidet ein Regelset, welcher Vertriebsmitarbeiter welchen Lead erhält. Dabei entscheidet die Relation von maximalen zu aktuellen Leads, wer den Lead erhält. Kann das Ruleset den Lead auf der vorhandenen Datenbasis nicht autom. zuweisen, muss der Vertriebsleiter den Lead manuell zuweisen. Definierte Ausnahmen regeln Sonderfälle, wie spezielle Leadursprünge oder wenn der Lead von einem speziellen Vertriebsmitarbeiter geworben wurde.

Überblick

Projektzeitraum01.12.2022 - 17.12.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Andreas Schneider

Branchenverantwortlicher Energie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen