Dies ist eines von 4580 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Kontinuierliche Weiterentwicklung einer dezentralen Anwendung zur Bestellabwicklung

Projektdauer: 1 Jahr, 7 Monate

Kurzbeschreibung

Eine existierende .NET-Anwendung zur dezentralen Bestellabwicklung in einem international agierenden Handelskonzern soll weiterentwickelt und beschleunigt werden. Dabei werden neue Informationen per Webservice aus dem Warenwirtschaftssystem gezogen sowie Verbesserungen in der Usability vorgenommen. Außerdem wird eine Autosave-Funktion implementiert, um die Gefahr von Datenverlust bei Systemausfällen zu reduzieren.

Ergänzung

Weiterentwickelt wird eine Desktop-Anwendung mit .NET-Framework 4.7 mit Datenhaltung in einer Oracle-Datenbank. Ferner werden auch WCF-Webservices zum Zugriff auf das Warenwirtschaftssystem weiterentwickelt. Die Anwendung verwendet eine Mischung aus WinForms- und WPF-Oberflächen. Es wurden sowohl Fachkonzepte erstellt als auch die Umsetzung dieser durchgeführt.

Fachbeschreibung

Es werden in der Anwendung die Bestellungen für ein Handelsunternehmen dezentral erfasst und an eine zentrale Anwendung zur Konsolidierung weitergegeben. Zur Festlegung der nötigen Bestellmengen werden diverse Informationen aus der Warenwirtschaft wie z. B. Bestände, Abverkaufsmengen etc. ermittelt und in Betracht gezogen.

Überblick

Projektzeitraum01.10.2019 - 30.04.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Marcus Rödiger

Branchenverantwortlicher Handel

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.