Dies ist eines von 4583 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Integrationstest zur Weiterentwicklung und Optimierung eines Inventurverfahrens

Projektdauer: 2 Monate

Kurzbeschreibung

Der Kunde, ein international tätiger deutscher Lebensmitteldiscounter, entwickelt das genutzte Tagesinventurverfahren weiter und führt zudem ein Optimierungsmodell für eine dynamische Artikelpriorisierung ein. Die PTA unterstützt den Kunden bei der Qualitätssicherung für die systemübergreifende Prüfung der Geschäftsprozesse bzw. der zugehörigen Datenübermittlung und übernimmt das operative Testmanagement.

Ergänzung

Das Optimierungsmodell wird aus insgesamt acht verschiedenen Bestandssystemen über Schnittstellen mit Daten versorgt. Nach der Optimierung werden die Daten an eine zentrale Datenbank übergeben, aus der sich die einzelnen Filialen die marktspezifischen Inventurdaten abrufen können. Im Rahmen des Projekts soll ein Systemintegrationstest geplant und durchgeführt werden, welcher in den Bestandssystemen startet und mit der korrekten Übergabe in die zentrale Datenbank endet. Die PTA erstellt hierzu ein Testkonzept und übernimmt für die Durchführung der End-to-End-Testfälle das operative Testmanagement. Zur Erstellung der Testszenarien werden Workshops gemeinsam mit Verantwortlichen der Vorsysteme sowie des Optimierungsmodells durchgeführt. Fokus dieser Testszenarien ist die korrekte Datenübermittlung der Vorsysteme an das Optimierungsmodell sowie die korrekte Berücksichtigung aller übergebenen Konfigurationsparameter innerhalb der Optimierung. Die Dokumentation erfolgt dabei im Testtool SpiraTeam.

Fachbeschreibung

Die Weiterentwicklung und das neu einzuführende Optimierungsmodell zur dynamischen Artikelpriorisierung sollen das bestehende Verfahren zur Tagesinventur optimieren und den Inventuraufwand minimieren. Das Modell gibt den einzelnen Discountern in Abhängigkeit von marktspezifischen Konfigurationsparametern sowie Marktklassifizierungen basierend auf vorliegenden Inventurergebnissen vor, welche Artikel von dem jeweiligen Discounter für die Tagesinventur zu zählen sind.

Überblick

Projektzeitraum05.08.2019 - 04.10.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Marcus Rödiger

Branchenverantwortlicher Handel

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.