Dies ist eines von 4524 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Erweiterung eines Rufbereitschaftssystems

Projektdauer: 1 Monat

Kurzbeschreibung

Das bestehende Intranet-System zur zentralen Verwaltung unternehmensweiter Rufbereitschaften wird um Funktionalitäten zur Integration unternehmensfremd erbrachter Bereitschaftsleistungen erweitert. Diese Informationen werden mittels PDF-Dokumenten per Upload bereitgestellt und stehen somit an zentraler Stelle für berechtigte Benutzergruppen als Ansicht zur Verfügung. Als Zielsetzung dieses Vorgehens sollen bestehende getrennte Informationsflüsse vereinheitlicht und relevante Informationen einfacher für Auswertungen zugängig gemacht werden.

Ergänzung

Die Aufgabenstellung der PTA liegt neben der Konzeption eines passenden Kommunikations- und Ablageverfahrens in der DSGVO-konformen Umsetzung des Vorhabens. Personenbezogene Informationen werden in diesem Zusammenhang über einen parallel definierten technischen Prozess nach Ablauf eines festgelegten Gültigkeitszeitraumes automatisiert aus dem System über einen separaten Bereinigungsservice entfernt. In diesem Zusammenhang wird besonderes Augenmerk auf den Schutz der verarbeiteten Daten auf dem Ablageort des beteiligten Servers gelegt. Die Erweiterungen des Intranet-Systems erfolgen auf der bislang verwendeten Technologiebasis ASP MVC. Der Bereinigungsservice wird auf Basis einer taskgesteuerten .NET Core-Anwendung umgesetzt.

Fachbeschreibung

Die Erweiterung des Systems dient der Vereinfachung der Informationsflüsse im Zusammenhang mit der Erfassung und Verwaltung unternehmensweiter Rufbereitschaften. Durch die zentrale Ablage und Bereitstellung sollen organisatorische sowie zeitliche Einsparungen bei der Ablage und Auswertung der Daten realisiert werden.

Überblick

Projektzeitraum02.11.2020 - 30.11.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Andreas Schneider

Bereichsverantwortlicher Energie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen