Dies ist eines von 4585 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Erstellung und Integration eines neuen webbasierten Dokumentenmanagements

Kurzbeschreibung

Für einen internationalen Versicherer wird deutschlandweit und international ein neues Online Verkaufs- und Service-Webportal in der Cloud entwickelt, welches das Legacysystem schrittweise ablöst. Das agile multilinguale Team ist verantwortlich für die Entwicklung eines neuen zentralen Dokumentenmanagements. Die dazugehörigen Web Komponenten basieren auf eine neue App Shell / Micro Frontend Technologie (MFE), für die die Dokumentenlisten mit einer der Vorreiter ist. Zu den Aufgaben gehörten die Analyse des fachlichen IST-Standes des Legacysystems, die Struktur und Dimensionen der Dokumente in der Datenbank und die Abstimmung mit dem Product Owner, den Fachownern und UI Design/Research-Team der Zielbebauung des Dokumentenmanagements im Webportal inklusiv der damit verbundenen Compliance-Themen. Zudem erfordert dies eine enge Absprache mit den lokalen und globalen Teams, die unsere Dokumentenansicht unter der Berücksichtigung entsprechender Rechte integrieren.

Ergänzung

Das Projekt beinhaltet die Unterstützung bei der Business- und Anforderungsanalyse, IT Koordination, Evaluierungen wie die Dokumente von diversen dezentralen CRM Systemen in einen zentralen Datenspeicher migriert werden können und der dazu notwendigen Datenschutzthemen. Als Business Analystin werden die neuen Anforderungen zur Implementierung in Form von User Stories geschrieben.

Fachbeschreibung

Zur Bewertung der Datengrundlage für eine mögliche Dokumenten-Migration werden zusammen mit dem DB Spezialisten diverse DB-Queries zur Datenanalyse erstellt und die Ergebnisse in Form von Kreis- und Balkendiagrammen statistisch aufbereitet. Für die Umsetzung der neuen App Shell / MFE Technologie wird ein Hackathon organisiert und begleitet. Aufgrund der Zentralisierung der Dokumente sind neue Complience Fragestellungen zu klären wie z.B. Aufbewahrungs- und Löschfristen und Einführung von Schutzgraden und welche Dokumente migriert werden dürfen.

Überblick

Projektbeginn01.06.2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Joachim Schütter

Key Account Manager

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.