Dies ist eines von 4582 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Einführung EURO Kroatien für ein SAP Retail System

Projektdauer: 11 Monate

Kurzbeschreibung

Für die Konditionen im Einkauf und Verkauf soll ein Konvertierungsprogramm für ein SAP Retail System erstellt werden, welches die bestehenden Konditionen zum Stichtag in die neue Währung konvertiert. Als Vorgabe gilt die mögliche Verwendung bestehender Funktionalitäten und weitere Einsetzbarkeit bei anderen Ländern zur Währungskonvertierung.

Ergänzung

Für ein SAP Retail System soll eine Programmvorgabe erstellt werden. Bestandteil der Vorgabe sind zu konvertierende Standardtabellen sowie kundenspezifische Tabellen. Abhängig von der jeweiligen Tabelle erfolgt die Beschreibung der jeweiligen Selektionsoptionen auf Basis von Schlüsselfeldern (alte Währung, neue Währung etc.). Fixe Konvertierungen sind in der Beschreibung aufzunehmen. Bei der Programmerstellung werden existierende Funktionalitäten (Report oder Funktionsbaustein) verwendet bzw. extrahiert und auf die benötigte Funktionalität angepasst. Das Programm soll für weitere Währungskonvertierungen nutzbar sein.

Fachbeschreibung

Es soll eine Programmvorgabe zur Konditionskonvertierung von lokaler Währung in neue Währung zum Stichtag erstellt werden, in diesem Fall für die Euroeinführung in Kroatien am 01.01.2023. Für den Einkauf und Verkauf werden Standard-Tabellen sowie weitere kundenspezifische Tabellen berücksichtigt. Mit der Anlage der neuen Kondition müssen die alten Konditionen in den Tabellen für ihren Gültigkeitszeitraum begrenzt werden.

Überblick

Projektzeitraum01.03.2022 - 31.01.2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Marcus Rödiger

Branchenverantwortlicher Handel

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.