Dies ist eines von 4524 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Dokumentation und Test eines Manufacturing Execution Systems

Kurzbeschreibung

Der Kunde (internationaler Konzern) entwickelt eigene Systeme um die Steuerung der Produktion zu automatisieren. (MES-Manufacturing Execution System) Das System übernimmt dazu alle Schritte von der Planung über die Ausführung bis zur Nachbereitung. Um die Software weiter zu entwickeln und zu warten, werden strukturierte Anforderungen auf Nutzungs- und Softwareebene erhoben, dokumentiert und als Grundlage für Release abhängige Systemtests genutzt. Diese Tests werden auf Basis neu definierter Testfälle durchgeführt und entsprechende Findings über einen Incident-Management Prozess in die Entwicklung eingegeben.

Ergänzung

Die PTA übernimmt hier sowohl die Systemanalyse des bestehenden Produktes als auch die Interviews mit Key Usern und Fachexperten um die relevanten Anforderungen strukturiert zu erfassen. Durch die parallele Weiterentwicklung sind die Anforderungen und Testfälle in das laufende Änderungsmanagement einzubringen und ein Fokus auf die Konsistenz zwischen Dokumentation und Anwendung zu legen. Ein wichtiges Mittel der Anforderungserhebung und der Nachverfolgbarkeit ist die Modellierung in UML sowie die Verknüpfung von Entwicklung und Dokumentation mit Hilfe eines on-premis Azure DevOps.

Fachbeschreibung

In der Produktion gibt es verschiedene Prozessschritte. Die MES Software teilt einen Auftrag in einzelne Prozessschritte aus und wählt die dafür geeigneten und verfügbaren Ressourcen aus. Die Prozessschritte sind u.a. Vorbereiten (z. B. verwiegen, bereitstellen der Materialen), Ausführung der Produktion (z. B. mischen, erhitzen, rühren) und Nachbearbeitung (abfüllen und säubern der Anlagen).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ole Knudsen

Key Account Manager

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen