Dies ist eines von 4580 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Brexit Projekt

Kurzbeschreibung

Aufgrund des Brexits ist es erforderlich, die IT-Systeme für den Energiehandel zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich zu trennen und für alle Schnittstellenkomponenten die erforderlichen Anpassungen zu spezifizieren und zu testen, um einen erfolgreichen Datenfluss zwischen Quell- und Zielsystemen nach der Trennung zu ermöglichen.

Ergänzung

Das Projekt konzentriert sich auf die neuen Systemkonfigurationen, die in der Middleware implementiert werden müssen, um den Energiehandel von Großbritannien aus nach dem Brexit fortzusetzen. Die neuen Systemimplementierungen werden auf der Grundlage einer festgelegten Liste von Händlern, Instrumenten und Portfolios für die neue Filiale im Vereinigten Königreich vorgenommen. Zu den Aufgaben von PTA gehört es, Anforderungen zu erheben, diese zu validieren und zu garantieren, dass die entwickelte Softwarelösung entsprechend den Geschäftsanforderungen implementiert wird.

Fachbeschreibung

Erweiterung und Anpassung der Schnittstellen, um den Datenfluss für den Energiehandel in der EU und im Vereinigten Königreich nach den neuen Regeln zu ermöglichen.

Überblick

Projektbeginn08.12.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dr. Andreas Schneider

Branchenverantwortlicher Energie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.