Dies ist eines von 4546 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Berichterstellung mittels XSLT in SpiraPlan

Projektdauer: 1 Jahr, 10 Monate

Kurzbeschreibung

Der Kunde nutzt aktuell SpiraTeam in der Version 4.x. Für das Upgrade auf SpiraPlan 6.x wurde in der Evaluierung festgestellt, dass die Makros zur Generierung von Berichten in Word nicht mehr fehlerfrei funktionieren. Ziel des Projektes ist, die Berichte direkt durch Spira erstellen zu lassen, sodass möglichst kein Makro mehr benötigt wird. Dazu werden die Berichte durch PTA mittels XSLT in Spira konfiguriert.

Ergänzung

In einer gehosteten Evaluierungsumgebung von SpiraPlan werden verschiedene Standardberichte (Requirements Summary, Test Set Detailed, Requirements Tracebility) per XSLT so angepasst, dass das Word-Dokument später die notwendigen Daten in dem gewünschten Format (Tabellen, Texte etc.) anzeigt. PTA programmiert das XSLT in Visual Studio Code und kopiert den Code anschließend in das dafür vorgesehene Fenster des Berichts in SpiraPlan.

Fachbeschreibung

Der Kunde nutzt die Berichte im regulierten Umfeld, um seine Anforderungs- bzw. Testabdeckung und die umgesetzten Anforderungen sowie die aufgetretenen Risiken in den verschiedenen Projekten zu dokumentieren. Aufgrund des regulierten Umfelds müssen die Berichte bestimmten Standards entsprechen und sollen möglichst wenig nachbearbeitet werden müssen. Dies kann zu einem großen Teil mittels der XSLT – Programmierung gewährleistet werden.

Überblick

Projektzeitraum01.06.2021 - 31.03.2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen