Dies ist eines von 4566 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Bauträgercontrolling I

Projektdauer: 5 Monate

Kurzbeschreibung

Entwicklung eines MS Access-Datenbanksystems für die Planung und das Controlling von Bauvorhaben im Rahmen des Bauträgergeschäfts. Die Anwendung erlaubt eine systematische Erfassung, kostenartengerechte Zuordnung und Dokumentation aller entstehenden Kosten sowie die Entwicklung der Erträge einer Baumaßnahme. Mehrere Berichte ermöglichen einen Überblick zu Status quo und Risiken einer Baumaßnahme.

Ergänzung

Die Anwendung ist im PTA-Access-Standardrahmen realisiert. Alle Beträge im Währungsformat lassen sich in DM oder EURO eingeben und per Knopfdruck in die jeweils andere Währung konvertieren. Alle Berichte können als RTF-Dateien nach MS Word exportiert werden.

Fachbeschreibung

Die Finanzierung und Veräußerung von Immobilien im Rahmen des Bauträgergeschäftes birgt für die finanzierende Bank eine Reihe von Risiken. Damit diese von Beginn der Projektierung bis zum Abschluss des Vorhabens kontrollierbar bleiben wird ein Datenbanksystem entwickelt mit dem sich alle relevanten Daten erfassen und kontrollieren lassen. Zu diesen Daten gehören unter anderem, die Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten für Erstellung, Verkauf und Finanzierung, Käufer, die Baukosten (Erfassung nach DIN 276 Kosten im Hochbau), die Finanzierungsplanung sowie alle Zahlungsein- und -ausgänge. Mit Hilfe verschiedener Berichte, z. B. zur Kostenkalkulation, Rechnungen, Gesamtbeurteilung des Objekts) lassen sich Soll- und Ist-Zustand des Projekts gegenüberstellen und daraus Kenngrößen zur Risikobeurteilung ableiten.

Überblick

Projektzeitraum27.03.1998 - 31.08.1998

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Joachim Schütter

Key Account Manager

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.