Dies ist eines von 4435 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Anti-Corruption-Layer

Kurzbeschreibung

Entwicklung eines Anti-Corruption-Layers (ACL) für ein neues CRM-System eines Versicherers, um verschiedene Alt-Systeme dahinter zu bündeln und für das neue CRM-System eine einheitliche Zugriffsschnittstelle zu ermöglichen.

Ergänzung

Der ACL soll die Komplexität verschiedener Backend-Systeme vor dem CRM-System möglichst komplett verbergen. Insbesondere mit Hinblick darauf, dass der ACL auch international eingesetzt werden soll. Die PTA GmbH berät hier in der Konzeption und dem Aufbau des ACL und unterstützt bei der Erstellung und Implementierung der Mapping-Regeln.

Fachbeschreibung

Fachlogik soll so gut wie keine im ACL implementiert werden. Es geht vor allem um ein Mapping von mehreren Schnittstellen hin zur einer einheitlichen, öffentlichen Schnittstelle, die das CRM-Systems nutzen kann. Beim Mapping der Felder ist jedoch tiefes fachliches Wissen notwendig, um die verschiedenen angebundenen Systeme richtig auf die CRM-Schnittstelle abzubilden.

Überblick

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Joachim Schütter

Vertrieb

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datei herunterladen