Dies ist eines von 4582 IT-Projekten, die wir erfolgreich mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Abwicklung von Retouren

Projektdauer: 5 Monate

Kurzbeschreibung

Pflichtenheft-Erstellung für eine Applikation zur Ermittlung und Verwaltung von Rücksendenummern für Retouren im Textilhandel.

Ergänzung

Die Anwendung wird unter Microsoft Windows XP mittels des .NET Frameworks 3.5 implementiert, wobei Web-Services erstellt werden. Hierfür wird das Visual Studio 2008 verwendet. Datenbanken werden auf einem Microsoft SQL-Server 2005 gehostet. Die Templates werden im Dateisystem abgelegt.

Fachbeschreibung

Ziel der Anwendung ist es, von Lieferanten die Rücksendenummer (Return Merchandise Authorisation Number, RMA-Nummer) für Retouren zu ermitteln und zu verwalten. Hierfür wird an einen Lieferanten jeweils eine Retour-Anfrage per E-Mail oder Fax geschickt. Erst wenn vom Lieferant eine Antwort mit RMA-Nummer gegeben wird, kann die Rücklieferung der entsprechenden Ware an den Lieferanten erfolgen. Für die Lieferanten werden hierbei jeweils eigene Layouts für das Erstellen der RMA-Anfragen eingesetzt. Diese Layouts sind unabhängig von der Anwendung in Form von Vorlagen editierbar und werden durch die Anwendung mit den jeweiligen Anfragedaten befüllt.

Überblick

Projektzeitraum21.01.2010 - 30.06.2010

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Marcus Rödiger

Branchenverantwortlicher Handel

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.

Datei herunterladen

Zum Umgang mit den hier erhobenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung.