Kurzbeschreibung:

Ziel des Projekts ist das Erarbeiten von Lösungsalternativen für das regelmäßige Importieren von Daten verschiedener Webservices in eine Zieldatenbank des Kunden. Die Lösungen sollen einfach erweiterbar sein, sodass jederzeit mit wenig Aufwand neue Webservices angebunden werden können. Zum Einen entwickelt die PTA hierfür einen Prototyp auf Grundlage von Spring-Boot. Zum anderen werden die Datenimporte mit einem ETL/ELT-Werkzeug (Apache-Nifi) implementiert. Während die Spring Boot Applikation individuelle Aspekte eines Webservices, z. B. die Transformation von Daten in ein einheitliches Format in einzelnen Java-Klassen abbildet, werden diese in einem ELT/ELT-Werkzeug auf einer grafischen Oberfläche in einzelnen Schritten (Prozessoren) konfiguriert.

Ergänzung:

Der Wunsch des Kunden, jederzeit weitere Webservices anzubinden, erfordert eine hohe Konfigurierbarkeit der Lösung. Beide von der PTA vorgeschlagenen Ansätze erfüllen neben Erweiterbarkeit und Konfigurierbarkeit auch andere Aspekte wie bspw. Robustheit im Fehlerfall und Sicherheit. Das Spring-Framework bietet hierfür Unterstützung durch dedizierte Bibliotheken wie bspw. Spring-Data, Spring-Web, Spring-Security oder auch Spring-Integration und Spring-Batch. Die Vorteile von Apache-Nifi liegen zusätzlich zur grafischen Oberfläche in der intuitiven Konfigurierbarkeit und großen Auswahl existierender Prozessoren. Beide Lösungsvarianten basieren auf Open-Source und minimieren somit die Kosten für die Umsetzung.

Fachbeschreibung:

Spring ist das weltweit führende Java Framework und ermöglicht schnelles, einfaches und produktives Programmieren. Es kommt insbesondere im Bereich individueller Microservices, welche auch in der Cloud laufen können, zum Einsatz. Dies ermöglicht ressourceneffizientes Verarbeiten von Daten. Aufgrund der Vielzahl an Bibliotheken, die Spring bietet, wird Flexibilität für zukünftige Entwicklungen gewährleistet. Das entwickelte Programm zur Synchronisierung ist somit zukunftsorientiert und kann vom Kunden individuell erweitert werden. Apache-Nifi ist eine skalierbare Anwendung im Sinne eines ETL/ELT-Werkzeugs. Im Vergleich zu einer Individualsoftwareentwicklung via bspw. Spring Boot entfällt ein Großteil der Programmierung. Im Gegensatz zu Spring erfolgt die Umsetzung via Konfiguration, wodurch eine intuitive Handhabung gegeben ist. Sicherheit wird durch Konfiguration von z. B. HTTPS und Multinutzerauthentifizierung gewährleistet.