Kurzbeschreibung:

Implementierung von Online-Dialogen für die Pflege von Parametern zur Transportkostenberechnung, sowie Erweiterung der existierenden Anwendungen um diese Funktionalität.

Ergänzung:

Die Anwendung ist als Client-/Server-Architektur konzipiert, wobei der Client als Rich-Client in Java ausgelegt ist. Die fachliche Logik und die Datenhaltung liegen auf dem Server (Mainframe) und sind in PL/1 und DB2 realisiert. Der Client mit der Präsentationslogik liegt auf einem Citrix Terminal Server, auf dem mittels Terminal zugegriffen wird. Dadurch wird die Softwareverteilungproblematik beim Client vermieden.

Fachbeschreibung:

Die Auslieferung von Gütern mit teils hohem Gewicht und teilweise sperrigen Format ist mitunter mit relativ hohen Transportkosten verbunden. Um diese nicht mehr wie bisher erst nach Auslieferung den Kunden in Rechnung zu stellen, d. h. für Ware und Transport werden zwei Rechnungen gestellt, bedarf es der Optimierung dieses Prozesses und der damit verbundenen Kosten für das Unternehmen. Werden die Transportkosten bereits vor der Auslieferung ermittelt, dann lassen sich die Kosten für Ware und Transport auf einer Rechnung ausweisen. Dafür gilt es die bestehende Software um entsprechende Online-Dialoge und die notwendige Geschäftsprozesslogik zu erweitern.