Maven 4.x

Bild: Projektbild für die Branche Energie

Geplante Netzmaßnahmen

Im Rahmen der Erweiterung der openKONSEQUENZ-Plattform entsteht nun das Modul 'Geplante Netzmaßnahmen'. Dieses Modul ermöglicht die Verwaltung der Netzmaßnahmen, die bei Netzbetreibern vorkommen. Die PTA implementiert das Modul gemäß fachlichen und technischen Vorgaben der openKONSEQUENZ. Dabei erfolgt die Anbindung weiterer Module, wie Auth & Auth für die Benutzerverwaltung, CIM-Cache zum Abruf der Netztopologie und der SCADA-Adapter für die Kommunikation mit dem Leitsystem.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Finanzdienstleister

Prototyperstellung – Prozessautomatisierung Mahnwesen mittels BPM ProcessEngine

Erstellung eines Prototypen zur Automatisierung bzw. Digitalisierung von Arbeitsabläufen und Entscheidungen im Forderungsmanagement. Ziel ist die Steigerung von Effizienz und Qualität bei der Auswahl von bestmöglichen nächsten Inkassomaßnahmen. Fachlich wird der Prozess mit einem BPMN Modell und die Entscheidungsregeln mit einer DMN Tabelle dargestellt. Die technische Umsetzung der automatisierten Ausführbarkeit erfolgt mittels der Camunda Workflow und Decision Engine und eigen entwickelten Java-Microservices.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Lebensmittel-Industrie

Migration der Batchverarbeitung eines Rohwarensystems von COBOL nach JAVA

Die in COBOL implementierte Batchverarbeitung für das Rohwarensystem wird sukzessive durch eine zeitgemäße Java-basierte Individuallösung mit Spring-Services ersetzt. Hierbei soll eine hohe wechselseitige Kompatibilität zu den noch bestehenden COBOL-Programmen gewährleistet werden. Die Stapelverarbeitung ist nicht interaktiv und läuft nach einem zeitlich festgelegten Plan. Einzelne Jobs können aus dem Rohwarensystem manuell gestartet werden, wenn Neuberechnungen erforderlich sind.

Mehr erfahren...