Confluence 5.9.3

Bild: Projektbild für die Branche Dienstleistungen

Unterstützung Applikationsbetrieb

Im Rahmen des Projekts werden zum einen der Betrieb der Applikationen des Kunden sichergestellt und zum anderen neue Applikationen eingeführt und eingerichtet. Die für die Applikationen zugrunde liegende Infrastruktur ist größtenteils Linux basiert. Wesentlicher Schwerpunkt ist die Behebung auftretender Störungen, bzw. die Sicherstellung der Verfügbarkeit sowie die Installation und Konfiguration der Anwendungen auf neuen physischen und virtuellen Servern.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Finanzdienstleister

Unterstützung Applikationsbetrieb und Wissensmanagement

Im Rahmen des Projekts werden zum einen der Betrieb der Applikationen des Kunden sichergestellt und zum anderen neue Applikationen eingeführt und eingerichtet. Wesentlicher Schwerpunkt ist die Behebung auftretender Störungen, bzw. die Sicherstellung der Verfügbarkeit sowie die Installation und Konfiguration der Anwendungen auf neuen physischen und virtuellen Servern. Parallel zum Betrieb werden auch Wissensmanagementmaßnahmen durchgeführt. So werden wiederholende Maßnahmen zur Erhaltung des Betriebes dokumentiert und das eigentliche Wissensmanagementsystem Confluence weiterentwickelt und an die Bedürfnisse des Kunden angepasst.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Finanzdienstleister

Evaluation von Open Source Datenbanken

Zur Erweiterung des Datenbankportfolios eines internen IT-Dienstleisters sollen mehrere relationale und nicht-relationale Open Source Datenbanken evaluiert werden. Wesentliche Aspekte sind Hochverfügbarkeit, Recovery, Monitoring, Security, der SQL-Umfang, Lizenzierung, Performance und der Installations- und Updateprozess. In Betracht gezogen wurden MySQL, MariaDB, PostgreSQL, Firebird und Cassandra. Nach dem Abgleich mit den aufgenommenen Anforderungen konnte die Auswahl auf MySQL, PostgreSQL und MariaDB eingeschränkt werden. Diese wurden teilweise unter Einbeziehung der Hersteller nochmals genauer evaluiert, insbesondere in Bezug auf Performance, Monitoring und Hochverfügbarkeit. Weiterhin wurden Lizensierungsmodelle für Enterprise Subscriptions aufgestellt. Durch das Projekt konnte nicht nur das Portfolio des Dienstleisters erweitert werden, es wurde auch erweitertes Wissen über das Verhalten und die Vor- und Nachteile der einzelnen relationalen Datenbanksysteme erlangt und dokumentiert.

Mehr erfahren...