ClearCase

ClearCase is a Software Configuration Management System from Rational Software, Inc. It keeps track of which versions of which files were used to build each release of a software product and it helps organize the work of groups of engineers.
Bild: Projektbild für die Branche Telekommunikation

Voice over IP – Portierungsdatenaustausch

Der Portierungsdatenaustausch (PDA) ermöglicht die gesetzlich vorgeschriebene Mitnahme der Voice over IP-Nummer eines Kunden beim Wechsel von einem Teilnehmer-Netzbetreiber (TNB) zu einem anderen. Aus Sicht des TNB stellt der Wechsel eines Kunden von einem anderen TNB zu ihm selbst einen Import dar, der Wechsel zu einem anderen TNB einen Export. Die Anwendung unterstützt sowohl Import als auch Export der Portierungsdaten. Dafür werden entsprechende Dialoge zur Verfügung gestellt. Die standardisierten Abläufe beim PDA werden in Form von Workflows umgesetzt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Telekommunikation

Providerwechsel

Das Projekt "Providerwechsel" setzt die Anforderungen der Bundesnetzagentur (BNA) um, die einen Wechsel von DSL-Kunden zwischen Providern vorschreiben. Im Rahmen des Projekts wird der Wechsel von A zu B (Export) als auch der Wechsel von B zu A (Import) realisiert. Aufgabe des Projekts ist die Umsetzung der Komponenten des Providerwechsels, die im CRM-System Clarify benötigt werden. Die geplante Anwendung stellt für Export und Import entsprechende Dialoge sowie die Prozesse im Backend bereit. Sie realisiert die Kommunikation z. B. mit dem Order Management System über Oracle Advanced Queuing (OAQ), nutzt verschiedene Web-Services zur Abwicklung spezifischer Funktionen und speichert die Providerwechseldaten in Clarify Business Objekten. Das Projekt beinhaltet die Definition der Anforderungen in Form von Use Case-Modellen und Use Case-Beschreibungen, das Design der Anwendung mit Hilfe der UML, die Implementierung der Anwendung sowie den Systemtest.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Telekommunikation

Integration einer Datenbank in Clarify

Im Rahmen dieses Projekts wird die Einbindung einer speziellen Kunden-Datenbank in das Clarify CRM-System realisiert. Beim Erfassen von Kundendaten in einen Clarify-Case wird über einen WebService auf die Datenbank zugegriffen und Informationen zum Vertragsstatus und zu den Berechtigungen des Kunden werden eingelesen. Die Informationen beziehen sich auf das Vorhandensein von Verträgen in den verschiedenen Geschäftsfeldern sowie auf die durch den Kunden erteilten Zugriffsrechte auf diese Geschäftsfelder.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Telekommunikation

Datenbankanpassungen zur Nutzung von Kundendaten

Das Projekt setzt neue Datenschutzanforderungen bzw. neue Anforderungen vom Fachbereich nach der Verschmelzung bestimmter Geschäftseinheiten innerhalb des Unternehmens um. Die Anpassungen erfolgen im Umfeld der Datenbank, in der u.a. alle Arten von Zustimmungen der Kunden des Unternehmens zur Nutzung seiner Daten gespeichert sind (sogenannte Permissions). Ziel der Änderungen soll eine korrekte Einordnung des Kunden entsprechend seines aktuellen Permissionstatus sein, die auch den derzeit aktuellen Datenschutzanforderungen entsprechen.

Mehr erfahren...