Kundenstandard

Bild: Projektbild für die Branche Versicherungen
											title=Branche: Versicherungen

Umsetzung der EU-DSGVO

Für einen der weltweitgrößten deutschen Versicherer soll das Vertriebssystem angepasst werden, um der aktuellen Europäischen datenschutzrechtlichen Forderung nachzukommen, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht wurden. Das Projekt beinhaltet die Unterstützung bei der Konkretisierung der fachlichen Vorgaben, Anpassung der Software, Implementierung und Test.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie
											title=Branche: Energie

Einführung eines neuen Energiehandelssystems

Mit dem Energiehandelssystem PSI Markets wird die bisher genutzte Branchensoftware IRM abgelöst. Die PTA unterstützt beratend den Aufbau eines neuen Monitorings, die Datenmigration in das neue System und die Konfiguration und Implementierung der Schnittstellen. Bei den Schnittstellen liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Anbindung des Bestellsystems. Aus den Bestellungen, die in diesem System erfasst werden, werden die Verträge im Energiehandelssystems automatisiert über einen Webservice angelegt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie
											title=Branche: Energie

Unterstützung Infrastrukturmanagement

Beratung und Unterstützung im Rahmen der Vertrags- und Angebotsprozesse im Infrastrukturbereich, Unterstützung von Analyse, Konzeption, Durchführung und Reporting im Umfeld des IT-Controlling, Unterstützung im Rahmen der Betriebs- und Dienstleistersteuerung, Incident-, Change-Request-/ und Problem-Management sowie Eskalationen, Benutzerverwaltung, Unterstützung und Verbesserung im Rahmen von Projekt- und Entwicklungsanträgen bezogen auf die unternehmensspezifische Infrastruktur.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik
											title=Branche: Verkehr / Transport / Logistik

Konzept zur Implementierung eines Detaildatenreportings im Data Warehouse

Im Rahmen des Projektes zur Modernisierung der Business-Intelligence/Data Warehouse Landschaft ist ein Konzept zur Implementierung eines Detaildatenreportings gefordert. Um das aufwendige Erzeugen von Aggregaten in Data-Marts zu vermeiden, soll ein abstraktes technisches Datenmodell entwickelt und evaluiert werden, welches ein Reporting auf Detailmassendaten ermöglicht. Indexstrukturen oder sonstige technische Maßnahmen um schnelle Antwortzeiten zu ermöglichen, müssen in akzeptabler Zeit erzeugt werden können, so dass eine Datenbewirtschaftung auch mehrmals pro Tag (stündlich, teilweise im 15-Minutentakt) erfolgen kann. Es soll weiterhin die Möglichkeit bestehen, dass Fachbereiche eigenständig Reports im Sinne des Self-Service mit Standardreporting-Tools wie bspw. Tableau oder SAP Business Objects erstellen.

Mehr erfahren...