Agile Softwareentwicklung

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Agile Softwareentwicklung
Bild: Projektbild für die Branche Informations-Technologie

Datensynchronisation zwischen Knowledge Base Systemen

In Rahmen des Projektes wird der Datenaustausch zwischen zwei Wissensmanagement-Systemen erweitert. Der Datenabgleich wird von unidirektional auf bidirektional umgestellt und stellt sicher, dass die Kerndaten in beiden Systemen übereinstimmen und aktuell sind. Das eine System ist eine Access-Anwendung, das andere eine Web-Anwendung. Die Access-Anwendung versorgt wichtige Schnittstellen. Beide Systeme beinhalten eine unterschiedliche Business Logik und verwenden unterschiedliche Datenbanken (Oracle und MySQL). Die Managementsysteme verwalten ähnliche Kerndaten, welche im Minutentakt synchronisiert werden.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Native App zur Ladesteuerung

Ein Unternehmen in der Energiebrache entwickelt ein neues Service Produkt zur Optimierung der Ladevorgänge von Elektrofahrzeugen. PTA entwickelt dazu eine mobile App, die als Bestandteil dieses Service Produkts verteilt wird. Diese App dient als Eingabemaske der notwendigen Informationen zur Steuerung der Kunden-Ladestation und ermöglicht dem Kunden eine Auswahl unterschiedlicher Lademodi. Der Kunde kann sich jederzeit die aktuelle Ladeleistung und Reichweite seines Elektroautos Anzeigen lassen. Die App ermöglicht ein eigenverbrauchsoptimiertes Laden des Elektroautos und informiert den Kunden über alle Aktionen bezüglich seiner Ladestation per Push-Benachrichtigung.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

Umsetzung Schnittstelle zwischen einem Op-Unterstützungs- und einem Instrumenten-Management-System

Im Rahmen der Interoperabilität von IT Systemen im Gesundheitswesen soll mit Hilfe dieses Projektes die Schnittstelle zwischen einem Op-Unterstützungssystem und einem Instrument Management System (KENUS® SYSTEM) umgesetzt werden. Im Mittelpunkt der PTA-Tätigkeiten stehen dabei die Analyse der Datenbestände und die Umsetzung eines Synchronisationsmechanismus, der dem Op-Unterstützungssystem erlaubt, neu angelegte oder angepasste Daten aus Kenus zu laden und mit dem System abzugleichen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Handel

Migration der Bewegungsdaten eines Data Warehousing Systems

In Rahmen dieses Projektes wird eine ältere Artikelstammversion durch eine neue Version abgelöst. Es werden Strukturen, Bewegungsdaten und Business Logik neu abgebildet und in eine neue Umgebung innerhalb der Oracle Datenbank übertragen. Es sind ca. 35-40 Tabellen mit jeweils 500k-2Mio Datensätze pro Tag betroffen, die für eine Weiterverarbeitung von einem Data Warehousing System als Quelle verwendet werden. Die mittels neuer Artikelstamm erhobenen Daten werden mit den alten Datensätzen verglichen, um Abweichungen festzustellen und zu begründen

Mehr erfahren...