Technische Datenverarbeitung

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Technische Datenverarbeitung
Bild: Projektbild für die Branche Versicherungen
											title=Branche: Versicherungen

ICIS Weiterentwicklung Bestandsführungssystem eines Versicherers

Weiterentwicklung und Anpassung des bestehenden bestandsführenden Systems an laufend veränderliche Fachanforderungen. Projektinhalt ist neben der laufenden Erweiterung des Datenmodells die Implementierung neuer Funktionen und Oracle Forms Pflegemasken, Korrektur von Fehlern, Erstellung neuer und Erweiterung bestehender Schnittstellen, DV Verfahren und die Implementierung von Auswertungen. Die PTA Mitarbeiter sind hierbei in den gesamten Software Entwicklungszyklus integriert. Die Aufgaben umfassen neben Analyse, DV Konzeption, Implementierung und Testunterstützung auch die Kommunikation und Abstimmung mit allen beteiligten Partnern bei fachlichen und technischen Fragestellungen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Elektro-/ Elektronik-Industrie
											title=Branche: Elektro-/ Elektronik-Industrie

EDI-Datenimport von Kundenumsätzen als Bonifikations-Berechnungsgrundlage

Zur Unterstützung des Vertriebs werden Vertriebskennzahlen, die als EDI-Dateien von unterschiedlichen Kunden (Einzelhandel) geliefert werden, in ein Data Warehouse-System geladen und aufbereitet. Die Daten werden als Bonifikationsbasis im Intranet den Vertriebsmitarbeitern zur Verfügung gestellt. Die PTA ist mit der Abstimmung und Umsetzung des ETL-Prozesses beauftragt (ETL = Extract, Transform and Load).

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen
											title=Branche: Gesundheitswesen

Barrierefreies, responsives Internetportal

Im Gesundheitswesen wird eine neue Webseite inkl. BackOffice-Applikation nach aktuellen Standards entwickelt. Maßgabe für das Web-Frontend sind von einer Agentur gelieferte Design-Vorgaben, die nur einen Teilbereich der Webseite abdecken. Der Großteil wird von PTA unabhängig und eigenverantwortlich in Anlehnung an die Design-Vorgabe realisiert. Ein weiterer Schwerpunkt des Projekts liegt in der Vereinheitlichung und Aufbereitung von Daten unterschiedlicher Quellen und Lieferwege ohne gemeinsame Schlüssel.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie
											title=Branche: Pharma-Industrie

Instrumenten- und Host-Kommunikation über HL7 und ASTM-Protokolle

Intra- und Intersystemkommunikation muss im regulierten Umfeld diagnostisch genutzter Laborinformationssysteme über standardisierte Datenaustauschformate erfolgen. Die Kommunikationsschnittstellen der entwickelten Individualsoftware entsprechen, in Abstimmung mit dem verantwortlichen Gremium des Kunden, den Spezifikationen der Protokolle ASTM und HL7. Treiber übersetzen die standardisiert übertragene Information in ein systemkompatibles Format. Die Treiberentwicklung des Kunden für die Intrasystemkommunikation wird mit Anforderungsaufnahme, Abstimmung der Systemanforderungen, Prototypentwicklung, Testfallerstellung, Testen und Dokumentation unterstützt. Die Weiterentwicklung der Intersystemkommunikation, also die Kommunikation der neu- und weiterentwickelten Individualsoftware mit übergeordneten externen Laborinformationssystemen, erfolgt durch die PTA und beinhaltet zusätzlich Design, Architektur und Entwicklung der Host-Schnittstelle und der notwendigen Treibern.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie
											title=Branche: Energie

Betreuung verwaltungstechnischer Anwendungen im Kraftwerk (2018)

Betreuung und Weiterentwicklung einer Vielzahl bestehender IT-Anwendungen zur Verwaltung eines Kraftwerkes im Bereich der individuellen Softwareentwicklung. Die Applikationen in Form von Desktop- / Intranetfrontends, Datentransferschnittstellen und (Web-)Serviceanwendungen unterstützen organisatorische und fachliche Verwaltungsprozesse. Der primäre Kundennutzen besteht in der Harmonisierung / Konsolidierung der Anwendungslandschaft außerhalb SAP und technischer Betriebsführung sowie Nutzung einheitlicher, qualitätsgesicherter Datenquellen.

Mehr erfahren...