Middleware

Bild: Projektbild für die Branche Handel

Anpassung Webservices EDI

Zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit am Markt wird im Rahmen der Digitalisierungsstrategie die bestehende Anpassung der Legacy Lösung zur End-2-End-Anbindung von Kunden vorbereitet und unterstützt. Mit den durchzuführenden Anpassungen können Kunden zukünftig größere Mengen als bislang im Webshop bestellen. Hauptaufgaben sind die Überwachung des BizTalk Servers, über den der Datenaustausch zwischen Webshop und ERP System gesteuert wird, sowie die Durchführung der notwendigen Anpassungen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Handel

EDI-Anbindung Kunden für Bestellungen

EDI-Anbindung von Kunden für elektronische Bestellungen zur Unterstützung der Fachabteilung E-Commerce eines Papierhändlers. Die EDI-Anbindung von Kunden für elektronische Bestellungen dient als ein wichtiger Schritt hin zur Digitalisierung in Form von Prozessautomatisierung.EDI-Anbindung von Kunden für elektronische Bestellungen zur Unterstützung der Fachabteilung E-Commerce eines Papierhändlers. Die EDI-Anbindung von Kunden für elektronische Bestellungen dient als ein wichtiger Schritt hin zur Digitalisierung in Form von Prozessautomatisierung.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Medizintechnik

Neue mobile Plattform-Generation im Gesundheitswesen

Der Kunde möchte eine neue Plattform zur Erfassung von Testdaten aus klinisch-diagnostischen Instrumenten schaffen. Der Zugriff auf die Daten erfolgt über ein Webportal, das zusätzlich über die Möglichkeit verfügt, Patienteninformationen und Benutzerrechte zu erstellen und zu bearbeiten. Der Test wird entweder mit einem Benchtop in einem Labor/Point-of-Care-Umfeld oder zu Hause mit einer mobilen Anwendung durchgeführt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Hochverfügbarkeit für Laborinformationssysteme

Minimierung von möglichen Ausfallzeiten und Sicherstellung eines weitgehend unterbrechungsfreien Betriebs des Laborinformationssystems (z.B. aufgrund von Hardwareausfällen). Die Softwarelösung bietet drei Varianten, entsprechend den Bedürfnissen kleinerer, mittlerer und grosser Laboratorien. Die Softwarelösung basiert auf einem Oracle DBMS mit ein oder zwei Serverinstanzen.Minimierung von möglichen Ausfallzeiten und Sicherstellung eines weitgehend unterbrechungsfreien Betriebs des Laborinformationssystems (z.B. aufgrund von Hardwareausfällen). Die Softwarelösung bietet drei Varianten, entsprechend den Bedürfnissen kleinerer, mittlerer und grosser Laboratorien. Die Softwarelösung basiert auf einem Oracle DBMS mit ein oder zwei Serverinstanzen.

Mehr erfahren...