Komponententechnologie

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Komponententechnologie
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen
											title=Branche: Gesundheitswesen

Erstellung und Versand von Abrechnungsunterlagen

Im Rahmen des Projekts wird eine .NET/Angular basierte Individualsoftware zur Entgegennahme, Verwaltung und Ausgabe von Dokumenten entwickelt. Die Einbindung in eine bestehende Systemlandschaft erfolgt über verschiedene Webservices und Dateisysteme. Ein- und ausgehende Dokumente enthalten Metadaten, die zusammen mit den Dokumenten im System erfasst, geprüft, aufbereitet sowie verwaltet und ausgegeben werden. Benutzer können rollen-abhängige Konfigurationen vornehmen und spezifische Sammelausgaben der Dokumente anfordern. Die Ausgabe erfolgt in Sammeldateien, die entsprechend der Konfigurationen sortierte und zusammengefasste Dokumente enthalten, welche zusätzlich mit generierten Anschreiben und Inhaltsverzeichnis versehen worden sind. Des Weiteren werden Validierungen und Prüfungen mit Datenabgleich mehrerer Stammdatensysteme realisiert, welche die Dokumente sowie deren Sammelausgabe fachlich und technisch prüfen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie
											title=Branche: Energie

Geplante Netzmaßnahmen

Im Rahmen der Erweiterung der openKONSEQUENZ-Plattform entsteht nun das Modul 'Geplante Netzmaßnahmen'. Dieses Modul ermöglicht die Verwaltung der Netzmaßnahmen, die bei Netzbetreibern vorkommen. Die PTA implementiert das Modul gemäß fachlichen und technischen Vorgaben der openKONSEQUENZ. Dabei erfolgt die Anbindung weiterer Module, wie Auth & Auth für die Benutzerverwaltung, CIM-Cache zum Abruf der Netztopologie und der SCADA-Adapter für die Kommunikation mit dem Leitsystem.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie
											title=Branche: Pharma-Industrie

Application Core für .Net-Entwicklungen

Für die Vielzahl von .Net Desktop-Applikationen (Windows 7, Windows 10) beim Kunden soll eine gemeinsame Basis zur Applikationsentwicklung erstellt werden. Als Ergebnis wird ein Framework (in C# und WPF) entwickelt, das als Basis für die Desktop-Entwicklung verwendet werden kann. Das Framework bietet eine Reihe von Komponenten, Modellen und Konzepten in den Bereichen Datenbank, Applicatio- und User Settings, GUI, Kontext-Sensitive Hilfe, SQL-Injection, Exceptionhanding usw.).

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Medizintechnik
											title=Branche: Medizintechnik

Entwicklung von Modulen zur Erweiterung einen Laborautomations-Systems

Die PTA unterstützt bei der Entwicklung von neuen Modulen zur Erweiterung des automatisierten modularen Probentransport-Systems des Kunden. Die einzelnen Module und Teilprojekte erweitern verschiedene Aspekte bezüglich der Konnektivität sowie der Flexibilität des Systems beziehungsweise verbessern die Benutzer-Erfahrung oder reduzieren die Installationskosten. Zu den Aufgabengebieten der PTA gehört neben der Erstellung von Anforderungen auch die Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Dokumentation der Modulverifikation und -validation.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie
											title=Branche: Energie

Betreuung verwaltungstechnischer Anwendungen im Kraftwerk (2018)

Betreuung und Weiterentwicklung einer Vielzahl bestehender IT-Anwendungen zur Verwaltung eines Kraftwerkes im Bereich der individuellen Softwareentwicklung. Die Applikationen in Form von Desktop- / Intranetfrontends, Datentransferschnittstellen und (Web-)Serviceanwendungen unterstützen organisatorische und fachliche Verwaltungsprozesse. Der primäre Kundennutzen besteht in der Harmonisierung / Konsolidierung der Anwendungslandschaft außerhalb SAP und technischer Betriebsführung sowie Nutzung einheitlicher, qualitätsgesicherter Datenquellen.

Mehr erfahren...