Enterprise Application Integration (EAI)

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Enterprise Application Integration (EAI)
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Interimsmanagement IT-Enterprise Architecture

Übernahme der Linien- und Projektverantwortlichkeiten des Head of IT-Architecture and Release Management. Im EInzelnen werden die folgenden Aufgaben wahrgenommen: Betreuung der Mitarbeiter im Bereich IT-Governance (Change-Management, Information-Security, License-Management) sowie der Enterprise Architecture des Kunden; architektonische Leitung des Anbieterwechsels für die komplette IT-Infrastruktur; architektonische Betreuung des Transitionsprojekts vom alten zum neuen Provider; Weiterentwicklung der Enterprise Architektur; Entwicklung einer Cloud-Strategie.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Migration Software-Applikationen auf Windows 10

Im Rahmen der unternehmensweiten Betriebssystemumstellung von Windows 7 nach Windows 10 und Migration von MS Office 2010 auf MS Office 2016 werden sämtliche Software-Anwendungen auf individueller Basis hinsichtlich ihrer Funktionstüchtigkeit getestet und gegebenenfalls überarbeitet. Betroffen sind neben Desktop- auch Intranet-Applikationen und Schnittstellen, die teils relevante fachliche und technische Prozesse des Unternehmens unterstützen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Handel

Erweiterung eines Aktionsplanungstools um langlaufende Werbemaßnahmen

In einem international agierenden Handelsunternehmen wird die zentrale Anwendung zur Planung, Steuerung und Nachbetrachtung von Werbeaktionen um neue fachliche Funktionalitäten erweitert. Insbesondere die Unterstützung von Werbeaktionen wird implementiert, die über längere Zeiträume andauern. Hierfür sind sowohl die internen Anwendungsstrukturen passend zu erweitern als auch spezifische Berichte anzupassen bzw. aufzubauen. Ferner ermöglichen die längerfristigen Betrachtungszeiträume auch das Bestimmen und Auswerten neuer Kennzahlen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

IT-Zugangsverwaltung für ANÜ-Beschäftigte

Zur Steuerung des IT-Zugriffs für ANÜ-Beschäftigte (Arbeitnehmerüberlassung) werden die gesetzlich festgelegten Sperrzeiten vom SAP-Personalsystem in die zentrale IT-Zugangsverwaltung übertragen. Notwendige Anpassungen dieser Anforderungen betreffen das Frontend zur zentralen Steuerung und Auswertung von IT-Berechtigungen (MS Access), die zugehörige Datenhaltung (MS SQL-Server) sowie die Schnittstellenverarbeitung auf Basis von .NET und T-SQL.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

IT-Zugangsverwaltung für ANÜ-Beschäftigte

Zur Steuerung des IT-Zugriffs für ANÜ-Beschäftigte (Arbeitnehmerüberlassung) werden die gesetzlich festgelegten Sperrzeiten vom SAP-Personalsystem in die zentrale IT-Zugangsverwaltung übertragen. Notwendige Anpassungen dieser Anforderungen betreffen das Frontend zur zentralen Steuerung und Auswertung von IT-Berechtigungen (MS Access), die zugehörige Datenhaltung (MS SQL-Server) sowie die Schnittstellenverarbeitung auf Basis von .NET und T-SQL.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Modul Betriebstagebuch

Das Modul Betriebstagebuch dient der Erfassung von Ereignissen im Tagesgeschäft eines Netzbetreibers, wie z.B. Person XY auf Betriebsgelände. Die PTA entwickelt das Frontend, Backend sowie die Kommunikation der verschiedenen Module untereinander. Technisch gesehen sind Frontend und Backend über Web Services voneinander entkoppelt.Das Modul Betriebstagebuch dient der Erfassung von Ereignissen im Tagesgeschäft eines Netzbetreibers, wie z.B. Person XY auf Betriebsgelände. Die PTA entwickelt das Frontend, Backend sowie die Kommunikation der verschiedenen Module untereinander. Technisch gesehen sind Frontend und Backend über Web Services voneinander entkoppelt.

Mehr erfahren...