Bild: Projektbild für die Branche Banken

ETF-Standardisierung

In der bestehenden Webanwendung zur Marktgerechtsheitsprüfung werden bereits implementierte Importschnittstellen und Berichtsfunktionen einem Standard angepasst. Zusätzlich wird die Möglichkeit geschaffen, neue Indexanbieter zu erfassen. Dieses schafft dem Anwender die Option, neue Importschnittstellen und Berichte für ETF-Kursdaten (ETF = exchange-traded fund) selber anzulegen und die Berichte bei Bedarf zu konfigurieren. Ziel ist es, Kapitalverwaltungsgesellschaften mit geprüften Wertpapierkursen zu versorgen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Banken

Optimierung der Status- und Kurskontrolle in der Marktgerechtigkeitsprüfung

Für die Marktgerechtigkeitsprüfung einer Depotbank ist eine Client-Server-Anwendung im Einsatz. Diese führt Daten aus verschiedensten Quellsystemen zusammen, sodass der Anwender diese miteinander vergleichen, kontrollieren und kommentieren kann. Für die Kontrolle der Daten können mehrere Bearbeitungsstatus generiert werden. Im Rahmen des Projektes wird diese Statuskontrolle detaillierter ausgebaut, wodurch der tagesaktuelle Arbeitszustand für den Anwender transparenter wird. Für die Vollständigkeit der Kurskontrolle werden weitere Kursdaten benötigt. Hierfür werden die Importfunktionen und die Berichte entsprechend um weitere Informationen ergänzt.

Mehr erfahren...