Java Script

Java Script ist eine Makrosprache von der Firma Netscape, die sich in HTML einbinden lässt. Innerhalb eines Gemeinschaftsprojektes haben die Firmen SUN und Netscape Java Script entwickelt, das durch den Netscape-Browser (ab Version 2.0) und spätere Versionen des Microsoft INTERNET-Explorer auf dem Client-Rechner - also dem Browser vor Ort - interpretiert wird. Java Script hat technisch wenig bis gar nichts mit der objektorientierten Programmiersprache Java zutun.
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Testautomatisierung für Verwaltungs- und Abrechnungssysteme sowie Online-Portale für Zählerstände

Der Kunde bietet ein breites Portfolio zur verbrauchsgerechten (funkgesteuerten) Erfassung und Abrechnung des Wasser- und Wärmebezuges. Dieses wird erweitert durch weitere Leistungen wie die Erstellung von Energieausweisen oder Funk-Rauchwarnmeldern. Die zugrunde liegenden IT-Systeme speziell im Bereich Abrechnung und Portale werden durch automatisierte Regressionstests über die Oberfläche qualitätsgesichert und erhöhen somit die Akzeptanz bei den Nutzern und den Endkunden.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Migration Intranet-Werkzeug zur Steuerung von ActiveDirectory-Gruppenmitgliedschaften

Der Kunde verwendet seit einigen Jahren ein bereits von der PTA GmbH entwickeltes Intranet-Werkzeug zur Zugriffs-Steuerung auf Netzlaufwerke, welche zur Ablage technischer projektspezifischer Informationen genutzt werden. Dieses ermöglicht den Projektleitern, selbstständig und innerhalb weniger Minuten den Zugriff von Projektmitarbeitern zu gewähren, zu entziehen oder zwischen Lese- und Schreibzugriff zu wechseln. Das auf Basis von MS ASP WebForms erstellte Tool wird funktionell erweitert und auf die Verwendung von ASP MVC5 umgestellt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Inbetriebnahme, Erweiterung, Optimierung IT-TK-Schnittstelle

Die im Jahr 2017 erstellte Systemlösung zur automatisierten Verknüpfung der IT- mit TK-Softwaresystemen wird in Betrieb genommen. In diesem Zuge werden Schnittstellenanwendungen zum TK-Altsystem deaktiviert, die neue hierarchische Datenhaltung auf Basis von AD LDS-Technologie, neue Schnittstellenanwendungen und eine Intranet-Administrationsanwendung in den Produktivmodus überführt. Neben den technischen Arbeiten werden Schulungsmaßnahmen für Key-User des Systems durchgeführt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Handel

Erstellung von Vorlagen für den Vergleich von Einkaufskontrakten

Im Fokus des Projekts steht die Darstellung von XML-Dateien in HTML unter Zuhilfenahme von XSLT. Erreicht werden soll dieses Ziel durch die Erstellung von Vorlagen/Schablonen, mit deren Hilfe Einkaufskontrakte abgeglichen werden können.Im Fokus des Projekts steht die Darstellung von XML-Dateien in HTML unter Zuhilfenahme von XSLT. Erreicht werden soll dieses Ziel durch die Erstellung von Vorlagen/Schablonen, mit deren Hilfe Einkaufskontrakte abgeglichen werden können.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

IT-technische Unterstützung einer TK-System-Migration

Im Rahmen der Migration einer unternehmensweit eingesetzten Telekommunikationslösung wird eine neue zentrale Datenhaltung auszutauschender Informationen zwischen IT- und TK-Systemen aufgebaut. Daneben wird eine Vielzahl bestehender Systemschnittstellen zwischen IT- und TK-Systemen angepasst bzw. neu entwickelt. Zur Unterstützung benötigter Informationserfassungen der TK-Administratoren wird eine neue Intranet-Anwendung erstellt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

Barrierefreies, responsives Internetportal

Im Gesundheitswesen wird eine neue Webseite inkl. BackOffice-Applikation nach aktuellen Standards entwickelt. Maßgabe für das Web-Frontend sind von einer Agentur gelieferte Design-Vorgaben, die nur einen Teilbereich der Webseite abdecken. Der Großteil wird von PTA unabhängig und eigenverantwortlich in Anlehnung an die Design-Vorgabe realisiert. Ein weiterer Schwerpunkt des Projekts liegt in der Vereinheitlichung und Aufbereitung von Daten unterschiedlicher Quellen und Lieferwege ohne gemeinsame Schlüssel.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Banken

ETF-Standardisierung

In der bestehenden Webanwendung zur Marktgerechtsheitsprüfung werden bereits implementierte Importschnittstellen und Berichtsfunktionen einem Standard angepasst. Zusätzlich wird die Möglichkeit geschaffen, neue Indexanbieter zu erfassen. Dieses schafft dem Anwender die Option, neue Importschnittstellen und Berichte für ETF-Kursdaten (ETF = exchange-traded fund) selber anzulegen und die Berichte bei Bedarf zu konfigurieren. Ziel ist es, Kapitalverwaltungsgesellschaften mit geprüften Wertpapierkursen zu versorgen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Banken

Optimierung der Status- und Kurskontrolle in der Marktgerechtigkeitsprüfung

Für die Marktgerechtigkeitsprüfung einer Depotbank ist eine Client-Server-Anwendung im Einsatz. Diese führt Daten aus verschiedensten Quellsystemen zusammen, sodass der Anwender diese miteinander vergleichen, kontrollieren und kommentieren kann. Für die Kontrolle der Daten können mehrere Bearbeitungsstatus generiert werden. Im Rahmen des Projektes wird diese Statuskontrolle detaillierter ausgebaut, wodurch der tagesaktuelle Arbeitszustand für den Anwender transparenter wird. Für die Vollständigkeit der Kurskontrolle werden weitere Kursdaten benötigt. Hierfür werden die Importfunktionen und die Berichte entsprechend um weitere Informationen ergänzt.

Mehr erfahren...